Bei ihm ist das Fass jetzt übergelaufen! Seit mittlerweile 15 Tagen hocken Daniela Büchner (41), Sven Ottke, Raúl Richter (32), Markus Reinecke (51) und Prince Damien (29) nun schon zusammen im Dschungelcamp. Doch nach der heutigen Dschungelprüfung – die überaus erfolgreich verlief – fährt Sven aus der Haut. Grund: Danni äußerte sich etwas abfällig über den Boxer. Zu viel für Svenni, der einen Streit mit der Familienmutter anfängt!

Nach der Challenge äußerte sich die 41-Jährige über ihre Busch-Kameraden und hob hervor, dass vor allem der Berliner und Markus reife Männer seien – "die Stiere" unter den Kandidaten – die nur das Gewinnen vor Augen hätten. Zu viel für den ehemaligen Profi-Sportler. "Ich hab sie immer verteidigt und mir haut sie in die Fresse? Ne, mein lieber Freund. Vielleicht ist es auch schon wieder Politik in Sachen weiterkommen. Ich will mir der Frau kein Wort mehr reden", poltert er los. Danni sieht allerdings keinen Fehler in ihrem Verhalten.

Sven ist sich dennoch sicher: "Da war kein sauberes Wort. Ihre Unehrlichkeit, ihre Hinterfotzigkeit. Ich hab nur positiv gesprochen. Verrecken soll sie", zieht er im Dschungeltelefon sein knallhartes Fazit. Auf welcher Seite steht ihr? Stimmt in der Umfrage ab!

Alle Folgen von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" bei TVNOW.

Danni Büchner an Tag 11 im DschungelcampTVNOW / Stefan Menne
Danni Büchner an Tag 11 im Dschungelcamp
Sven Ottke, Dschungelcamp-Kandidat 2020TVNOW
Sven Ottke, Dschungelcamp-Kandidat 2020
Daniela Büchner und Sven Ottke, Januar 2020 DschungelcampTVNOW
Daniela Büchner und Sven Ottke, Januar 2020 Dschungelcamp
Auf welcher Seite steht ihr?10640 Stimmen
3058
Eindeutig Team Danni! Sie hat nichts Schlimmes gesagt.
7582
Ganz klar Team Sven! Danni hat es einfach übertrieben....


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de