Wie macht sich Kisus (28) Mann als Vater? Am 5. November verkündete die YouTuberin überglücklich, dass ihre Tochter Milena das Licht der Welt erblickt habe. Seitdem gibt sie ihren Followern auf Social Media regelmäßig Einblicke in ihr aufregendes Leben als Mama. Eine Person hält sie dabei im Hintergrund: ihren Ehemann Kevin. Nun verrät Kisu, wie sich ihr Liebster als Daddy ihrer kleinen Prinzessin so macht.

Auf YouTube sprach die Netz-Bekanntheit darüber, wie Kevin mit seiner Rolle als Papa klarkommt. "Es ist nach wie vor so, dass er morgens und abends viel Zeit mit ihr verbringt und ich dann meine Dinge erledigen kann", erklärte sie. Denn die Influencerin würde tagsüber den Haushalt schmeißen und Content für ihre sozialen Netzwerke produzieren. Deswegen sei ihr Partner eine große Unterstützung für sie.

Doch Kisus Lebensgefährte ist nicht der Einzige, der gerne viel Zeit mit seinem Töchterchen verbringt. Auch ihre kleine Schwester Mai Anh schaut regelmäßig bei ihren Verwandten vorbei. Dabei übernimmt sie auch gerne mal die Rolle der Babysitterin, damit ihre Big Sis und deren Göttergatte auch mal Zeit in trauter Zweisamkeit verbringen können.

Kisu mit ihrem Mann Kevin
Instagram / kisu
Kisu mit ihrem Mann Kevin
Kisu mit Töchterchen Milena
Instagram / kisu
Kisu mit Töchterchen Milena
Kisu und ihre Schwester Mai Anh zusammen mit Milena
Instagram / kisu
Kisu und ihre Schwester Mai Anh zusammen mit Milena
Hättet ihr gedacht, dass Kevin sich um das Kind kümmert, damit Kisu weiterhin arbeiten kann?208 Stimmen
186
Ja, definitiv. Er steht vollkommen hinter seiner Frau.
22
Nein, ich dachte, er rät ihr, sich in der ersten Zeit ein wenig zu schonen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de