Im vergangenen Jahr speckte Evelyn Burdecki (31) ordentlich ab – während ihrer Zeit im Dschungelcamp verlor die Blondine Down Under tatsächlich sage und schreibe sechs Kilo! Zurück in Deutschland waren Bohnen und Reis allerdings schnell wieder Geschichte: Pizza, Pasta und Co. waren nach der australischen Zwangsdiät einfach zu verlockend. Mittlerweile sind die Pfündchen wieder drauf – das beweist Evelyn nun eindrucksvoll in einer TV-Show...

Den geplatzten Rock trägt die 31-Jährige in der Sendung "Ich bin ein Star – Die Stunde danach". Zum Beweis steht die TV-Bekanntheit auf und siehe da: Tatsächlich platzen die Knöpfe auf. Das Verrückte an der Geschichte? Kurz nach ihrem Dschungel-Sieg 2019 trug sie exakt dasselbe Outfit. "Ich weiß noch, als ich rauskam, da mussten wir hinten, den gleichen Rock, noch ein Stück zunähen, weil ich einfach so dünn geworden bin. Ich hatte den an, und der ist mir einfach runtergefallen", erzählt Evelyn schmunzelnd.

Dass die Powerfrau wieder zugenommen hat, stört sie allerdings überhaupt nicht. Nach zwei Wochen im Busch mussten nämlich vor allem ihre Brüste dran glauben – ganze zwei BH-Größen hat sie verloren. "Ich will ab jetzt bis zum Abwinken ganz viel Milch und Eiweiß zu mir nehmen, dann sind in zwei Wochen die Tüten auch wieder voll. Also die Po-Tüten und die Brust-Tüten", kündigte sie damals im Promiflash-Interview an – und siehe da: Ihre Strategie ist offensichtlich perfekt aufgegangen.

Evelyn Burdecki, Dschungelkönigin 2019
TVNOW / Stefan Menne
Evelyn Burdecki, Dschungelkönigin 2019
Evelyn Burdecki
Instagram / evelyn_burdecki
Evelyn Burdecki
Evelyn Burdecki, Dschungelcamp-Queen 2019
Instagram / evelyn_burdecki
Evelyn Burdecki, Dschungelcamp-Queen 2019
Ist euch aufgefallen, dass Evelyn wieder ein bisschen zugenommen hat?1344 Stimmen
1090
Schon, aber das steht ihr so auch viel besser!
254
Nein, das ist komplett an mir vorübergegangen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de