Da punktete Jessica Zazcyk bei Dieter Bohlen (65) wohl nicht nur mit ihrer Stimme! Zurzeit läuft die 17. Staffel von DSDS – und Oana Nechiti (31), Pietro Lombardi (27), Xavier Naidoo (48) und der Poptitan suchen bundesweit nach Gesangstalenten für den anstehenden Recall in Südafrika. Am Dienstagabend stellte sich die 26-jährige Jessica dem Urteil der hochkarätigen Jury und sorgte vor allem bei Dieter für größte Begeisterung!

"Die hat es! Die hat alles!", verkündete das ehemalige Modern Talking-Mitglied, noch bevor Jessica überhaupt eine Note geträllert hatte – sie zeigte lediglich einige Tanzschritte. Die angehende Heilpraktikerin performte den Song "Marathon" von Helene Fischer (35) und konnte vor allem mit ihrem Outfit bei Dieter punkten: Sie trug ein bauchfreies Oberteil und eine ziemlich knackige Jeans, die direkt gelobt wurde: "Ich finde deine Jeans gut. Im Schlagerbereich sehen die meisten aus wie ein Kasten Knete. Da muss mal wieder was Neues kommen." Ob sie das am Ende sei, wisse er aber nicht. Doch Jessica sehe gut aus.

Optisch konnte die 26-Jährige aber scheinbar mehr überzeugen, als mit ihrer Stimme. "Der Gesang war okay. Wenn du hier weiterkommst, musst du ab heute aber richtig anfangen zu üben", erklärte der "Cheri, Cheri Lady"-Interpret während der Show. Mit insgesamt dreimal "Ja" konnte Jessica dann das Ticket in die nächste Runde ergattern.

Jessica Zaczyk bei DSDS 2020TVNOW / Stefan Gregorowius
Jessica Zaczyk bei DSDS 2020
Dieter Bohlen, DSDS-UrgesteinTVNOW / Stefan Gregorowius
Dieter Bohlen, DSDS-Urgestein
Xavier Naidoo, Oana Nechiti, Pietro Lombardi und Dieter BohlenTVNOW / Stefan Gregorowius
Xavier Naidoo, Oana Nechiti, Pietro Lombardi und Dieter Bohlen
Wie fandet ihr Jessicas Auftritt?655 Stimmen
167
Super! Sie hat es auf jeden Fall verdient, im Recall zu sein.
488
Ich finde, es gibt bessere Talente.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de