Auch in diesem Jahr setzt Heidi Klum (46) bei Germany's next Topmodel auf Diversity! Ob Curvy-Models, Transgender oder Körperkunst – wer zum Cast der 15. Staffel der beliebten Castingshow zählen will, muss mit seiner Ausstrahlung überzeugen. Nachwuchs-Model Mareike Lerch hat das geschafft. Die Sängerin der Band Grossraum Indie Fresse ist die erste GNTM-Kandidatin mit Tätowierungen am ganzen Körper – und die hat sich die Blondine ordentlich was kosten lassen!

Im Interview mit ProSieben erzählt die 24-Jährige: "Mittlerweile habe ich um die 24.000 Euro für meine Tattoos ausgegeben." Die Kunstwerke schmücken Mareikes kompletten Körper – bis auf wenige Ausnahmen: "Was frei ist, sind die T*tten und der rechte Fuß." Den zahlreichen Bildern unter der Haut liege sogar ein Konzept zugrunde, wie die Berlinerin erklärt. Die rechte Körperhälfte ist mit Waldtieren und Waldmotiven verziert, auf der linken hat sie sich Meer- und Seemanns-Tattoos stechen lassen.

"Ich schaue mir das jeden Tag gerne an. [...] Es ist wie so ein kleiner Streichelzoo am Körper", lacht die Musikerin. Ihre Botschaft in Bezug auf ihre GNTM-Teilnahme? Jeder darf aussehen, wie er möchte und kann dabei schön sein.

GNTM-Kandidatin MareikeInstagram / internetxdoll
GNTM-Kandidatin Mareike
GNTM-Kandidatin Mareike im Dezember 2019Instagram / internetxdoll
GNTM-Kandidatin Mareike im Dezember 2019
Mareike Lerch, GNTM-Kandidatin 2020Instagram / internetxdoll
Mareike Lerch, GNTM-Kandidatin 2020
Wie schätzt ihr Mareikes Chancen bei GNTM ein?1465 Stimmen
880
Diversity hin oder her – mit den Tattoos wird sie es schwer haben.
585
Sie ist ein Typ – und genau das wird dort gesucht. Mareike wird es weit bringen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de