Aus kleinen Feinden wurden dicke Freunde! Gemeinsam mit Ehemann Kanye West (42) hat Reality-TV-Star Kim Kardashian (39) inzwischen vier Kinder. Ihre beiden Sprösslinge North (6) und Saint (4) hatten der Unternehmerin anfangs jedoch große Sorgen bereitet – denn ihre älteste Tochter hatte ihren kleinen Bruder ganz schön gepiesackt. Diese Zeiten sind nun aber vorbei: Wie Kim jetzt verriet, sind die beiden inzwischen echte Besties!

Via Instagram veröffentlichte die 39-Jährige nun mehrere Schnappschüsse, die ihre beiden Lieblinge auf der Rückbank eines Autos zeigen. Auf einem der Bilder zeigen Saint und North grinsend aufeinander, auf einem anderen ziehen sie Grimassen in Richtung der Kamera. Die Fotos versah ihre Mama mit dem liebevollen Text: "Die beiden kommen jetzt gut miteinander klar!"

Doch nicht nur Saint und seine große Schwester verstehen sich super – auch zu seinem kleinen Brüderchen Psalm hat der Vierjährige ein gutes Verhältnis. Immer wieder teilte seine Mutter zuletzt niedliche Aufnahmen der Jungs, die sie beim Schmusen zeigen.

Kim Kardashian und Kanye West, Dezember 2019
Instagram / kimkardashian
Kim Kardashian und Kanye West, Dezember 2019
Saint und North West im Januar 2020
Instagram / kimkardashian
Saint und North West im Januar 2020
Psalm und Saint West
Instagram / kimkardashian
Psalm und Saint West
Wusstet ihr, dass sich Saint und North anfangs nicht riechen konnten?215 Stimmen
177
Ja, das habe ich schon einmal gelesen.
38
Nein, wie fies. Geschwister sollten doch zusammenhalten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de