Hat diese Show Erfolgs-Potenzial? Seit dem heutigen Freitag gibt es eine neue Prime-Time-Sendung im deutschen TV. "Alles auf Freundschaft – die Mälzer und Sasha Show" heißt das Format, in dem die besten Promi-Freunde Tim Mälzer (49) und Sasha (48) gegen Normalo-BFFs in mehr oder minder lustigen Spielchen gegeneinander antreten. Ob beim Schallplatten-Song-Erraten oder bei einer Autoscooter-Ball-Challenge – die Sendung bietet eine bunte Auswahl an Programm. Aber wie kommt das eigentlich beim Fernseh-Publikum an?

In der heutigen Debüt-Ausgabe fordern die Feuerwehrmänner Timo und Boris das Star-Duo heraus. Viele Fans meinen bei dem TV-Highlight aber einige Parallelen zu anderen bereits populären Formaten zu erkennen: "Irgendwie ist die Show ein Best-of aus anderen Spielshows, oder?", fragte sich ein User auf Twitter. "Frage des Tages: Brauchen wir den 47. Ableger von 'Schlag den Raab'?", kommentierte ein anderer. Auch Steffen Hallaschka (48) als Moderator bekommt eher sein Fett weg von den Zuschauern: "Ich sterbe jetzt schon, weil mir Steffen Hallaschka und die ganze Aufmachung so unangenehm ist" oder "Hallaschka kann sowas einfach nicht PUNKT" lauten die Fan-Meinungen.

Andere Fernseh-Liebhaber finden aber auch Gefallen an der Show. Unter einem Promiflash-Artikel sprachen viele Verfolger auch ihr Lob aus: "Sehr lustig, endlich eine Sendung, bei der man sich am Freitagabend entspannen kann" oder "Tolle Sendung, macht Spaß zu schauen" fanden die Leser.

Timo und Boris, Kandidaten bei "Alles auf Freundschaft"
TVNOW / Riverside Entertainment / Holger Bierendt
Timo und Boris, Kandidaten bei "Alles auf Freundschaft"
Steffen Hallaschka, Moderator
TVNOW / Stefan Gregorowius
Steffen Hallaschka, Moderator
Sasha und Tim Mälzer im Dezember 2019
TVNOW / Thomas Pritschet
Sasha und Tim Mälzer im Dezember 2019
Wie gefällt euch "Alles auf Freundschaft"?2311 Stimmen
1389
Ich finde die Show wirklich unterhaltsam!
922
Mir gefällt das Format echt gar nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de