Hält Mario Baslers (51) Lunge bis zum Schluss durch? Der Fußballer tritt heute Abend bei Schlag den Star gegen Fernsehkoch Frank Rosin (53) an. Beide spielen in der Game-Show um 100.000 Euro. Eigentlich erstreckt sich der Wettkampf über 15 Runden – doch schon nach dem dritten Wettkampf ist Kicker Mario ziemlich außer Atem, hustet und keucht schwer. Die Zuschauer vor den Bildschirmen geraten bei diesem Anblick geradezu in Sorge!

Bereits zu Beginn der Sendung macht der 51-Jährige kein Geheimnis daraus, dass er passionierter Kettenraucher ist – das schlägt sich auf seine Lungenkapazität aus: Zwar gewinnt der Europameister den ersten sportlichen Wettkampf "Floorball", doch danach braucht er erstmal eine lange Pause, um wieder zu Atem zu kommen. Die User schlagen auf Twitter Alarm – natürlich mit einem Augenzwinkern: "Marios Lungen schreien nach Hilfe", "Ich glaube, Mario braucht ein Sauerstoffzelt" und "Ich hoffe, ihr habt Rettungssanitäter und einen Notarzt vor Ort", lauten unter anderem drei amüsierte Kommentare auf der Social-Media-Plattform.

Ob Mario am Ende doch den längeren Atem hat? Seine Chancen stehen nicht schlecht: Das letzte "Schlag den Star"-Duell gewann zumindest ein Fußballer. Der ehemalige Torwart Jens Lehmann (50) hatte Schauspieler Wotan Wilke Möhring (52) im wahrsten Sinne des Wortes abgezockt. Nach fünf Stunden und 14 Spielen hatte er das Match für sich entschieden.

Frank Rosin und Mario Basler
Getty Images; Cinamon Red/WENN.com
Frank Rosin und Mario Basler
Frank Rosin, Fernsehkoch
Getty Images
Frank Rosin, Fernsehkoch
Mario Basler beim Softopening seines Restaurants MB30
azee / ActionPress
Mario Basler beim Softopening seines Restaurants MB30
Glaubt ihr, dass Mario durchhält?673 Stimmen
354
Ja, auf jeden Fall – so einer wie Mario gibt nicht auf!
319
Ich befürchte nein....


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de