Wow, das war mal ein Auftritt! Bei den BAFTA Awards in London zog ein Promi-Sprössling alle Blicke auf sich: Lily-Rose Depp (20) stach mit ihrer Outfit-Wahl auf dem Event aus der Masse heraus. In einem durchsichtigen Ganzkörper-Bodysuit aus Spitze zeigte das Model selbstbewusst, was es zu bieten hat. Besonderer Blickfang an ihrem sexy Look: Die Jung-Schauspielerin hatte unter dem Outfit den BH weggelassen!

Die Tochter von Hollywoodstar Johnny Depp (56) und Sängerin Vanessa Paradis (47) sah in diesem extravaganten Look einfach umwerfend aus. Dabei zeigte die elegante Klamotte mehr, als sie verhüllte: Unter dem schwarzen Hauch von Nichts aus dem Hause Chanel waren die Brustwarzen der Laufsteg-Schönheit genau zu erkennen. Dank eines Stücks Stoff erinnerte der Bodysuit aus Spitze auch ein wenig an ein Kleid. Ein weiterer Hingucker: Der unglaublich hohe Beinschlitz, mit dem Lily ebenfalls Haut zeigte.

Wie ein Vamp wirkte der Laufsteg-Star bei seinem Auftritt: Dieses Image komplettierte die 20-Jährige durch rauchiges Make-up und zerzauste Locken. Lilys Begleitung, Schauspiel-Kollege Anthony Welsh, wirkte in seinem eleganten Smoking im Gegensatz zu ihr beinahe brav.

Lily-Rose Depp bei den BAFTAs in London im Februar 2020
Getty Images
Lily-Rose Depp bei den BAFTAs in London im Februar 2020
Lily-Rose Depp bei den BAFTAs in London im Februar 2020
Getty Images
Lily-Rose Depp bei den BAFTAs in London im Februar 2020
Anthony Walsh und Lily-Rose Depp bei den BAFTAs in London im Januar 2020
Getty Images
Anthony Walsh und Lily-Rose Depp bei den BAFTAs in London im Januar 2020
Wie findet ihr Lilys Look?189 Stimmen
88
Wow, einfach nur heiß!
101
Das geht gar nicht, da sieht man wirklich alles!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de