Für Jennifer Garner (47) muss es nicht immer das Abendkleid sein. Obgleich die Ex von Ben Affleck (47) auf den roten Teppichen dieser Welt natürlich für ihre atemberaubenden Roben bekannt ist. Doch auch abseits all dieser aufregenden Events achtet die Schauspielerin auf ihre Garderobe. Zwar trifft man Jen in ihrem Privatleben öfter mal ganz leger gekleidet an, jedoch beweist sie auch mit diesen lockeren Looks Stilsicherheit. Selbst für den sonntäglichen Kirchgang findet die Brünette das perfekte Outfit – auch wenn viele sie erst gar nicht erkannt hätten!

Man muss wirklich mehrmals hinschauen, um Jennifer auf den Paparazzi-Bildern zu identifizieren. Immer wieder hält sie ihren Kopf lächelnd nach unten geneigt oder verdeckt mit ihrer Hand sogar ihr Gesicht. Die "30 über Nacht"-Darstellerin will offensichtlich nicht erkannt werden. Schließlich möchte sie mit Tochter Violet (14) nur ungestört eine Kirche in Los Angeles besuchen. Die lauernden Fotografen gehören allerdings zum Alltag des Weltstars – und so meistert Jen die Situation gewohnt professionell. Ebenso souverän wirkt der legere Look der 47-Jährigen. Zu einer schwarzen Stoffhose und flachen, eleganten Schuhen kombiniert sie einen grauen Strickpullover.

Jennifer ist immer ein beliebtes Ziel der Paparazzi. Erst kürzlich lichteten die Kamera-Leute die dreifache Mutter bei den Dreharbeiten zu ihrem neuen Film "Yes Day" ab. Damals erwischte man sie während einer wilden Wasserbombenschlacht am Set in Los Angeles.

Jennifer Garner auf dem Hollywood Walk of Fame
Splash News
Jennifer Garner auf dem Hollywood Walk of Fame
Jennifer Garner mit Tochter Violet
BG/MEGA
Jennifer Garner mit Tochter Violet
Jennifer Garner im Februar 2020
BG004/Bauergriffin.com / MEGA
Jennifer Garner im Februar 2020
Wie gefällt euch Jennifer legerer Look?187 Stimmen
173
Sie sieht super aus, genau die richtige Wahl.
14
Für meinen Geschmack hätte sie sich ruhig noch etwas schicker machen können.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de