Die Hormone haben sie offenbar so richtig im Griff! Ende des vergangenen Jahres ging für Maren (27) und Tobias Wolf ihr größter Wunsch in Erfüllung: Die YouTuber haben erfahren, dass sie zum ersten Mal Eltern werden. Seitdem wird vor allem die werdende Mutter von ihrer Schwangerschaft ziemlich auf Trab gehalten. Sie hat in den ersten Monaten nicht nur mit starker Übelkeit zu kämpfen, jetzt kommen auch noch Gefühlsausbrüche dazu.

Marens Fans wird bereits aufgefallen sein, dass es auf ihren Social-Media-Profilen ziemlich ruhig geworden ist. Und das liegt nicht nur an ihrer Schwangerschaftsübelkeit. In einem aktuellen Video auf ihrem YouTube-Kanal erklären sie und ihr Gatte Tobi, was los ist. "Maren hat heute einen sehr emotionalen Tag und denkt die letzten ein, zwei Tage einfach ein bisschen zu viel nach, dann ist sie mal happy und dann mal traurig", gibt Tobi in dem Clip preis, während er seine weinende Frau tröstet. Die zwei versichern den Fans aber gleich, dass mit dem Baby alles in Ordnung und Maren momentan einfach etwas nah am Wasser gebaut sei.

"Es tut mir echt leid, wenn man mich aktuell nicht so viel sieht, aber ich bin gerade einfach etwas mit mir selbst, körperlich und emotional, am kämpfen. Mir geht es an sich gut, macht euch keine Gedanken, ich glaube, das ist völlig normal", stellt die 27-Jährige abschließend noch einmal klar und beteuert, dass es wichtig sei, auch solche Momente mit der Community zu teilen.

Maren Wolf, YouTuberin
Instagram / marenwolf
Maren Wolf, YouTuberin
Tobias und Maren Wolf bei den Place to B Awards 2019 in Berlin
Bieber, Tamara / ActionPress
Tobias und Maren Wolf bei den Place to B Awards 2019 in Berlin
Maren Wolf, YouTuberin
Instagram / marenwolf
Maren Wolf, YouTuberin
Was haltet ihr davon, dass Maren und Tobi auch solche Momente teilen?239 Stimmen
159
Ich finde das richtig gut – das gehört eben auch dazu!
80
Ich bin kein Fan davon. So etwas zieht mich selbst runter.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de