Miley Cyrus (27) und Liam Hemsworth (30) sind erst seit knapp zwei Wochen offiziell geschiedene Leute! Die Sängerin und der Schauspieler waren – mit mehreren Unterbrechungen – jahrelang ein Paar. Sie flanierten gemeinsam über den roten Teppich und besuchten verschiedene Events. Mittlerweile sind die beiden zwar getrennt, aber bekommen offenbar noch immer Einladungen zu denselben Veranstaltungen. Am Freitag wären sie sich deshalb beinahe über den Weg gelaufen...

Das war knapp! Verschiedene Paparazzi-Fotos zeigen Liam beim Verlassen einer Pre-Oscar-Party in Beverly Hills – eigentlich nichts Ungewöhnliches. Das Spannende: Kurz darauf verließ auch seine Ex die Location. Während die "Wrecking Ball"-Interpretin ein breites Lächeln auf den Lippen hatte, schaute sich ihr einstiger Lover etwas verzweifelt um. Ob er sich vor einem spontanen Aufeinandertreffen mit Miley fürchtete?

Ein Insider verriet erst kürzlich, dass die Ex-Turteltauben momentan kaum noch Kontakt hätten: "Miley und Liam haben nach der Trennung kaum miteinander gesprochen." Und obwohl beide mittlerweile wieder in festen Händen sind – so betonte der Insider weiter – würden sie sich irgendwie für immer lieben.

Miley Cyrus im Februar 2020
Backgrid /ActionPress
Miley Cyrus im Februar 2020
Liam Hemsworth in Beverly Hills
MEGA
Liam Hemsworth in Beverly Hills
Liam Hemsworth und Miley Cyrus im Juni 2019
Getty Images
Liam Hemsworth und Miley Cyrus im Juni 2019
Glaubt ihr, dass Miley und Liam ein spontanes Aufeinandertreffen unangenehm gewesen wäre?1552 Stimmen
336
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen.
1216
Ja, ganz bestimmt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de