In einem seiner Songs bezeichnet sich Sido (39) als schlechtes Vorbild – im wahren Leben beweist der Rapper jetzt allerdings das Gegenteil! Die Konzertkarten für die anstehende Tour des Musikers sind in einigen Städten schon seit längerer Zeit ausverkauft. Im Netz wurden deshalb bereits zahlreiche Gesuche aufgegeben. Mit seiner neuesten Aktion überraschte Sido einen seiner Fans nun auf ganz besondere Weise: Er nahm Kontakt auf und schrieb die Userin auf seine Gästeliste!

Der "Bilder im Kopf"-Interpret mischte sich am vergangenen Donnerstag unter die Nutzer der Verkaufsplattform eBay Kleinanzeigen. Auf eine Suchanzeige, die für eine Eintrittskarte für das Sido-Konzert in München geschaltet war, antwortete der Künstler höchstpersönlich: "Ich könnte da was machen. Für fünf Euro biste dabei", schrieb Paul Würdig, wie Sido mit bürgerlichem Namen heißt, der Suchenden. Den dazugehörigen Chatverlauf veröffentlichte der Künstler in seiner Instagram-Story. Die Userin konnte ihr Glück kaum fassen: "Im Ernst jetzt?", fragte sie unglaubwürdig.

"Schreib mir deinen Namen und ich schreib dich plus eins auf die Gästeliste", lautete die Antwort des Echo-Preisträgers. Für die weitere Person erwarte der Mann von Moderatorin Charlotte Würdig (41) dann allerdings zehn Euro, witzelte er. Neben dem Eintritt steht der eBay-Nutzerin noch ein weiterer Höhepunkt bevor: Sido schlug für die Geldübergabe ein persönliches Treffen vor Ort vor!

Sido im Dezember 2019
ActionPress
Sido im Dezember 2019
Sido im Mai 2019
ActionPress
Sido im Mai 2019
Sido, Sänger und Rapper
ActionPress
Sido, Sänger und Rapper
Was sagt ihr zu Sidos Angebot?1961 Stimmen
1589
Das passt total zu ihm!
372
Damit hätte ich absolut nicht gerechnet!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de