Hat sich Kim Kardashian (39) einer Haarverwandlung unterzogen? Die Selfie-Queen hat schon so einige Styles ausprobiert – so erstrahlte die berühmte Mähne bereits in knalligem Pink oder in kühlem Weißblond. In den vergangenen Monaten ist es in Sachen Frisurexperimente aber ziemlich ruhig um Kim geworden. Sie zeigte sich seither immer mit gewohnter dunkelbrauner Pracht. Nun kribbelte es der Frau von Kanye West (42) offenbar doch wieder in den Fingern: Sie präsentierte sich jetzt mit einem warmen Honigblondton!

Das teilte die 39-Jährige nun mit ihrer Community in ihrer Instagram-Story. Dort filmte sich die vierfache Mutter während eines Besuchs beim Stylisten, der sowohl ihr Make-up als auch ihre Mega-Mähne richtete. Kims Haare scheinen nicht nur ein wenig länger, sondern auch viel heller zu sein! Während an Kim herumgezuppelt und gepinselt wird, brennt ihr aber natürlich noch eine Frage an ihre Follower unter den Nägeln: "Mögt ihr es, Leute?"

Die Inspiration für diese Farbe bekam Kim offenbar von ihren Schwestern Khloe Kardashian (35) und Kylie Jenner (22), wie sie weiter verriet. Und was halten die Tippgeber selbst von der Typveränderung? Khloe repostete den Clip direkt in ihrer Story und schrieb begeistert: "Genau so gewinnst du, Lady!!!" Kylie hielt hingegen ihre Meinung eher zurück und scherzte auf ihrem Kanal: "Wir wissen, dass das eine Perücke ist, Kim!"

Kim Kardashian vor ihrem KühlschrankInstagram / skims
Kim Kardashian vor ihrem Kühlschrank
Kim KardashianInstagram / kimkardashian
Kim Kardashian
Khloe Kardashian und Kylie Jenner, Dezember 2019Instagram / kyliejenner
Khloe Kardashian und Kylie Jenner, Dezember 2019
Wie gefällt euch das Honigblond an Kim?390 Stimmen
283
Ich finde, dass es ihr echt super steht.
107
Hm... ich weiß nicht, mir gefallen ihre dunklen Haare viel besser.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de