Hat sich der US-Bachelor etwa in eine Mitarbeiterin verguckt? Peter Weber ist der aktuelle Rosenkavalier in den USA und sucht in der Kuppelshow nach der großen Liebe. Nach der vergangenen Folge sind nur noch vier Single-Ladys übrig und es geht nun ans Eingemachte: Der TV-Junggeselle lernt die Familien der Kandidatinnen kennen. Doch hat sich Peter etwa schon längst für eine Frau entschieden?

Eigentlich soll sich der Bachelor vor der Kamera verlieben, doch hat sich der 28-Jährige etwa bei den Dreharbeiten in die Producerin Julie LaPlaca verliebt? Das wilde Gerücht beschäftigt seit einigen Tagen die Show-Fans. Vor allem Bilder auf Instagram erhärten den Verdacht: So postete die Blondine ein Foto mit dem Reality-TV-Star – und Peters Vater offenbarte auf seinem Kanal sogar, dass Julie mit seiner Familie den Silvesterabend verbracht habe.

Wenn dem so wäre, ist Peter auf jeden Fall ein überzeugender Schauspieler. Mit den vier Rosenanwärterinnen ist der Pilot schon sehr intim geworden und gestand gegenüber Madison sogar: "Ich fühle mich bei dir so wohl, dass ich weiß, dass ich mich in dich verliebe." Welche Beauty wohl am Ende sein Herz erobern wird? Auch Hannah Ann Sluss, Kelsey Weier und Victoria Fuller sind noch im Rennen.

US-Bachelor Peter WeberInstagram / pilot_pete
US-Bachelor Peter Weber
Peter Weber, US-BachelorInstagram / pilot_pete
Peter Weber, US-Bachelor
Peter Weber und Madison PrewettInstagram / pilot_pete
Peter Weber und Madison Prewett
Welche Lady macht am Ende das Rennen?969 Stimmen
105
Madison – Peter hat ihr schließlich seine Gefühle gestanden.
10
Hannah und Peter sind das perfekte Paar.
3
Ich glaube, Kelsey bekommt die letzte Rose.
3
Victoria und er harmonieren am besten.
848
Ich glaube, das Gerücht ist wahr – Julie ist seine Auserwählte.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de