Wird er jetzt hinter Gittern landen oder nicht? Letztes Jahr im März wurde Jussie Smollett (37) von dem Vorwurf freigesprochen, eine rassistisch und homophobe Attacke auf sich selbst vorgetäuscht zu haben. Jetzt sitzt er erneut auf der Anklagebank. Der Vorwurf diesmal: Ordnungswidriges Verhalten aufgrund seiner Falschaussage gegenüber der Polizei im vorangegangenen Gerichtsverfahren. Deshalb muss sich der Sänger nun sogar vor einem großen Geschworenengericht verantworten.

Der Sänger äußerte sich bislang nicht zu den Anschuldigungen. Dafür vernichtete seine Anwältin jetzt in einem Statement die Anklageschrift: "Nach über fünf Monaten Ermittlungsarbeit konnten die Staatsanwälte keine stichhaltigen Beweise anführen, die eine Wiederaufnahme des Verfahrens gegen Mr. Smollett rechtfertigen würden", teilte Tina Glandian unter anderem Deadline in einer Pressekonferenz am 11. Februar mit. Sie fügte hinzu, dass sie sich gewünscht hätte, dass die Anschuldigungen direkt beim ersten Mal ordnungsgemäß abgewiesen worden wären. Denn schon damals sei die Anklage haltlos gewesen und von den gesammelten Beweisen nicht untermauert worden.

Der Zeitpunkt des wiederholten Versuchs, den Empire-Star rechtlich zu belangen, erscheine der Anwältin zudem suspekt, da die Staatsanwaltschaft kurz vor Neuwahlen stünde. Bei dem Verfahren stünde nicht die Gerechtigkeit im Vordergrund, sondern eindeutig die Politik.

Jussie Smollett bei einer Anhörung in Chicago im März 2019ActionPress
Jussie Smollett bei einer Anhörung in Chicago im März 2019
Jussie Smollett kommt aus dem Gefängnis in Chicago im Februar 2019ActionPress
Jussie Smollett kommt aus dem Gefängnis in Chicago im Februar 2019
Jussie Smollett verlässt das Gerichtsgebäude in Chicago im März 2019ActionPress
Jussie Smollett verlässt das Gerichtsgebäude in Chicago im März 2019
Glaubt ihr immer noch an Jussies Unschuld?120 Stimmen
43
Ja, er hat sich doch nicht selber attackiert!
77
Nein, er hat das getan und muss dafür gerade stehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de