Na, dieses Wiedersehen hat er sich definitiv anders vorgestellt! Hinter Dominic Harrison (28) liegen aufregende Tage. Nicht nur, dass er gerade bekannt gab, wieder Papa zu werden, für den Netz-Star ging es jetzt nach New York. Währenddessen hielten seine Frau Sarah (28) und Töchterchen Mia (2) zu Hause die Stellung und warteten gespannt auf die Rückkehr des Abenteurers. Wieder in der Heimat bei seinen Liebsten angekommen, hatte Domi allerdings etwas mürrische Stimmung im Gepäck...

Gepäck ist in diesem Fall ein sehr gutes Stichwort, denn auf genau das musste Domi bei seiner Rückkehr nach Deutschland tatsächlich verzichten. Nach seiner Landung stellte der Münchener grimmig fest, dass sein Koffer verloren gegangen war. "Guten Morgen, ich habe meinen Schatzi wieder! Er hat megaschlechte Laune, weil er gerade aus New York gekommen ist, doch sein Koffer ist nicht mitgekommen und die am Flughafen können nichts machen", brachte Sarah die Community in ihrer Instagram-Story auf den neuesten Stand.

Nachdem er mit seinen Mädels wiedervereint war, hellte sich seine Laune aber sehr schnell wieder auf. "Ich bin jetzt zu Hause, ohne Koffer, statt des Koffers habe ich aber etwas anderes", freute er sich, nahm seine schwangere Frau in den Arm und küsste sie. "Etwas viel viel besseres", ergänzte die 28-Jährige Sarah energisch. Doch wie heißt es so schön – Ende gut, alles gut! Domis Sachen sind mittlerweile auf dem Weg zurück zu ihrem Besitzer.

Dominic HarrisonInstagram / dominic.harrison.official
Dominic Harrison
Sarah und Dominic Harrison im November 2019Getty Images
Sarah und Dominic Harrison im November 2019
Sarah, Mia Rose und Dominic HarrisonInstagram / team.harrison.official
Sarah, Mia Rose und Dominic Harrison
Folgt ihr Domi auf Instagram?1355 Stimmen
613
Klar, seine Storys sind einfach so witzig!
742
Nein, noch nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de