Matthew Lewis (30) hat sich auf eine Zeitreise in das Harry Potter-Universum begeben! Neun Jahre ist es mittlerweile her, dass der achte und letzte Teil der erfolgreichen Fantasy-Reihe über die Kinobildschirme flimmerte. Matthew, Daniel Radcliffe (30), Emma Watson (29) und Co. wurden am Hogwarts-Filmset sozusagen erwachsen – und einer ihrer Kollegen scheint die alte "Heimat" jetzt ziemlich vermisst zu haben: Neville-Longbottom-Darsteller Matthew besuchte nun die "Schule für Hexerei und Zauberei"!

Der 30-Jährige veröffentlichte ein Instagram-Foto aus den Universal Studios in Orlando, wo das Harry-Potter-Schloss als Attraktion nachgebaut ist. Und genau davor posierte Matthew ganz lässig mit Sonnenbrille und Kappe. Zu dem Post schrieb er ein Zitat des Filmcharakters Hagrid aus dem Teil "Harry Potter und der Orden des Phönix": "Ein Sturm zieht auf, Harry!"

Nicht nur bei Matthews Fans löste der Beitrag Reaktionen aus. Auch Draco-Malfoy-Darsteller Tom Felton (32) verspürte offenbar gleich das Verlangen, etwas zu dem Foto zu schreiben und spielte mit seinen Zeilen auf seine alte Antihelden-Filmrolle an: "Ich habe ihn früher gemobbt." Inzwischen hat "Draco" aber offenbar nur noch Bewunderung für Matthew übrig: "Du hast dich von Longbottom zu Stronggotten entwickelt", schrieb der Blondschopf in einem zweiten Kommentar und dürfte damit den supertrainierten Körper des einst eher unscheinbaren Schauspielers gemeint haben.

Der "Harry Potter"-Cast im Juli 2011 in New YorkGetty Images
Der "Harry Potter"-Cast im Juli 2011 in New York
Matthew Lewis und Tom Felton in New York im Juli 2011Getty Images
Matthew Lewis und Tom Felton in New York im Juli 2011
Matthew Lewis im Juli 2011 in New YorkGetty Images
Matthew Lewis im Juli 2011 in New York
Habt ihr alle Harry-Potter-Filme gesehen?1306 Stimmen
1276
Ja, natürlich!
30
Nein, das habe ich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de