Mit 18 Jahren hat sich Lucy dazu entschieden, als Frau durchs Leben zu gehen. Nach ihrem Transgender-Outing stürzte sich die aktuelle Germany's next Topmodel-Kandidatin auch direkt ins Abenteuer Dating. Doch das war zunächst alles andere als einfach. Immer wieder kassierte Lucy Körbe von potenziellen Partnern. Ein Grund dafür war die noch bevorstehende Geschlechtsumwandlung. Doch Lucy hat sich nicht unterkriegen lassen!

In der Vergangenheit scheiterten viele Flirtversuche der Studentin. "Es war schon eine kleine Überwindung, das jedes Mal wieder zu sagen, wenn man einen Mann kennenlernt", erinnert sich das Nachwuchsmodel im Interview mit red. Aufgeben kam für die Kasslerin aber keinesfalls infrage: "Dadurch, dass ich mich auch schon an ein paar Abfuhren gewöhnt hatte, war das jetzt nicht mehr so schlimm für mich."

Inzwischen ist Lucy seit über einem Jahr glücklich vergeben. Ihr Freund Mirko hatte kein Problem mit ihrer männlichen Vergangenheit. "Sie hat's mir erzählt beim dritten Date. Aber da war es mir völlig egal. Ob das jetzt so ist oder nicht. Das ändert ja nichts an der Person", beteuerte der Hamburger.

Lucy, GNTM-Kandidatin 2020Instagram / lucy.gntm2020.official
Lucy, GNTM-Kandidatin 2020
Marie, Lucy, Lijana und Larissa, Kandidatinnen bei GNTM 2020Instagram / lucy.gntm2020.official
Marie, Lucy, Lijana und Larissa, Kandidatinnen bei GNTM 2020
GNTM-Kandidatin Lucy und ihr Freund MirkoInstagram / lucy.gntm2020.official
GNTM-Kandidatin Lucy und ihr Freund Mirko
Überrascht es euch, dass Lucy direkt begonnen hat, zu daten?224 Stimmen
152
Ja. Ich dachte, danach braucht man erstmal Zeit für sich.
72
Nein. Man beginnt ein neues Leben und ist sicher voller Tatendrang.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de