Demi Lovato (27) schmückt ihren Körper nun mit einem weiteren Tattoo! Dass die schöne Sängerin auf Körperkunst steht, beweisen immer wieder ihre Fotos im Netz. Erst im Juli des vergangenen Jahres präsentierte sie zum Beispiel einen kleinen Schriftzug an ihrem Ringfinger. Nun zog es die "Sorry Not Sorry"-Interpretin erneut zum Tätowierer – dort ließ sie sich einen gefallenen Engel stechen.

Auf Instagram teilte Demi ganz stolz ein Foto von dem neuen Kunstwerk, das offenbar eine sehr tiefsinnige und persönliche Bedeutung hat. Die 27-Jährige habe ohne konkrete Vorstellungen einen Termin mit dem Tätowierer vereinbart und ihm vor der Sitzung von ihrem bewegten Leben erzählt. Dann "kreierten [wir] ein Bild, das mein spirituelles Erwachen symbolisiert". Nun ziert ihren Rücken ein "gefallener Engel, der von drei reinen, engelsgleichen Tauben – der Heiligen Dreifaltigkeit – hochgezogen wird." Das "innere Licht" des Engels würde von einem höheren Bewusstsein geleitet, und die zerfallenden dunklen Flügel stünden für die Dunkelheit, die Demi abstreifen möchte.

Der ehemalige Disney-Star hat schwere Zeiten hinter sich. Sie hatte ein starkes Drogenproblem und wurde 2018 nach einer lebensgefährlichen Überdosis ins Krankenhaus eingeliefert. "Wir wussten nicht, was passieren wird. Wir wussten nicht, wie es mir gehen wird nach der Entlassung. Es war auf jeden Fall eine beängstigende Zeit", erklärte sie vor wenigen Tagen in der Show Radio Andy mit Andy Cohen (51).

Demi Lovatos neues Tattoo, im Februar 2020
Instagram / ddlovato
Demi Lovatos neues Tattoo, im Februar 2020
Demi Lovato beim Tätowierer im Februar 2020
Instagram / ddlovato
Demi Lovato beim Tätowierer im Februar 2020
Demi Lovato im Februar 2020
Instagram / ddlovato
Demi Lovato im Februar 2020
Wie gefällt euch Demis Tattoo?286 Stimmen
266
Ich finde es toll!
20
Mir gefällt es nicht so gut.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de