Doch kein Liebes-Comeback? Fünf Jahre lang waren Brad Pitt (56) und Jennifer Aniston (50) das Hollywood-Traumpaar – bis zur Scheidung im Jahr 2005, als sich Brad für Angelina Jolie (44) entschied. Seit den diesjährigen SAG Awards brodelt nun wieder die Gerüchte-Küche, ob die beiden nicht erneut ein Paar werden könnten. Eine Quelle widerlegt das nun: Die Friends-Darstellerin und der Frauenschwarm fänden die Vermutung ihrer Fans vollkommen absurd.

Träumt weiter... So oder so ähnlich empfinden die beiden Hollywood-Stars wohl das Gerede um ihre Liebes-Reunion. "Da ist nichts Romantisches zwischen Brad und Jen, und sie finden es total irre, dass die Fans derart besessen davon sind, dass die beiden wieder ein Paar werden", gab nun eine Quelle gegenüber US Weekly bekannt. Jen sei momentan total happy mit ihrem Beruf und ihrem Privatleben und mache sich über das Thema Liebe keinerlei Gedanken. Das ehemalige Ehepaar solle nur noch eine tiefe Freundschaft verbinden.

Auch beruflich haben die Schauspiel-Kollegen zur Zeit viel gemein: Brad wurde gerade erst mehrfach ausgezeichnet für seine Darbietung in "Once Upon a Time... in Hollywood", und Jen konnte sich über den SAG Award in der Kategorie "Beste Darstellerin in einer Dramaserie" für ihre Rolle in "The Morning Show" freuen. Doch auch wenn es kein "Brennifer"-Comeback gibt – die Reunion der beiden auf diesem Event brachte auf jeden Fall das ein oder andere Fan-Herz zum Schmelzen.

Brad Pitt und Jennifer Aniston
Getty Images
Brad Pitt und Jennifer Aniston
Jennifer Aniston und Brad Pitt bei den Emmy Awards 2004
Getty Images
Jennifer Aniston und Brad Pitt bei den Emmy Awards 2004
Brad Pitt und Jennifer Aniston bei den SAG Awards 2020
Getty Images
Brad Pitt und Jennifer Aniston bei den SAG Awards 2020
Glaubt ihr, dass die beiden doch noch ein Paar werden könnten?1949 Stimmen
809
Ja, die sind wieder verknallt und wollen es bloß nicht zugeben!
1140
Nein, ich glaube nicht an die Gerüchte um ein Liebes-Comeback der beiden!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de