Martin Semmelrogges (64) Hochzeit wird nicht wie geplant stattfinden! Der Schauspieler hatte im Januar vergangenen Jahres die Liebe zu seiner Managerin Regine öffentlich gemacht. Ihre Romanze hatte als Fernbeziehung zwischen Mallorca und Köln begonnen. Schon wenige Monate später gaben die beiden ihre Verlobung offiziell bekannt. Doch auf das Eheglück muss das Paar nun noch etwas warten, denn: Wegen eines Todesfalls kann die Zeremonie nicht stattfinden und musste abgesagt werden!

Martin und Regines enger Freund, Hans-Joachim Rosina, wollte die beiden eigentlich trauen. Doch nun ist der Mediziner am 11. Januar mit nur 71 Jahren plötzlich verstorben, wie der zukünftige Bräutigam Bild offenbarte. "Der Doc ist einfach zusammengesackt – tot! Tragisch. Mist", erklärt der 64-Jährige. Die beiden Männer hatten zusammen auf Mallorca gelebt. Die Feierlichkeiten seien deshalb nun lediglich "aufgeschoben, aber nicht aufgehoben", betonte der Schauspieler.

Sein Freund Hans-Joachim ist nicht der erste geliebte Mensch, von dem sich Martin in den vergangenen zwei Jahren verabschieden musste. Im Sommer 2018 war bekannt geworden, dass seine Frau Sonja (55) den Kampf gegen den Bauchspeicheldrüsen- und Lungenkrebs verloren hatte. Die Eheleute hatten sich zwar ein Jahr zuvor getrennt, waren aber noch eng befreundet gewesen, wie Freizeit Revue berichtet hatte.

Martin Semmelrogge und Regine Prause
Getty Images
Martin Semmelrogge und Regine Prause
Schauspieler Martin Semmelrogge
Gulotta,Francesco
Schauspieler Martin Semmelrogge
Sonja und Martin Semmelrogge, 2010
Getty Images
Sonja und Martin Semmelrogge, 2010


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de