Was für ein ehrliches After-Baby-Body-Update! Seit Kurzem ist Ashley Graham (32) Mutter eines kleinen Jungen. Gemeinsam mit ihrem Liebsten Justin Ervin begrüßte sie Sohnemann Isaac Menelik Giovanni Ervin auf der Welt. Über ihr Leben als Neumama hält sie ihre Community seither nur zu gerne auf dem Laufenden: Ob übermüdet, in Mama-Windeln oder beim Stillen – Ashley gibt stets ungeschönte Einblicke in ihren neuen Alltag. So auch jetzt: Das Plus-Size-Model postete ein Foto von ihrem After-Baby-Body wenige Tage nach der Geburt!

Auf Instagram teilte Ashley ein Foto von ihrem Bauch, der von den Strapazen der vergangenen Monate noch immer gewölbt ist. Ebenfalls klar erkennbar: Die Schwanger-Kugel hat auch in Form von Dehnungsstreifen ihre Spuren hinterlassen. Die Brünette selbst scheint sich darum – im Gegensatz zu einigen anderen Promidamen – keine Gedanken zu machen. Im Gegenteil! Für sie sind die Hautmale wahre Erinnerungsstücke. "Das gleiche Ich. Nur ein paar mehr Geschichten", schrieb sie zum Schnappschuss.

Schon während ihrer Schwangerschaft hatte die 32-Jährige kein Problem damit, ihren Body freizügig zur Schau zu stellen. Noch kurz vor der Entbindung heizte sie ihren Followern mit einem Nacktbild ein. Lediglich ihre Brustwarzen versah sie mit einem schwarzen Balken. Ob schwanger, Neu-Mama oder top in Shape – Ashley scheint ihren Körper in jeder Form zu zelebrieren!

Ashley Graham und Ehemann Justin Ervin mit Söhnchen Isaac Menelik Giovanni
Instagram / ashleygraham
Ashley Graham und Ehemann Justin Ervin mit Söhnchen Isaac Menelik Giovanni
Ashley Grahams Dehnungsstreifen im Februar 2020
Instagram / ashleygraham
Ashley Grahams Dehnungsstreifen im Februar 2020
Ashley Graham im Januar 2020
Instagram / ashleygraham
Ashley Graham im Januar 2020
Was haltet ihr von Ashleys Bauch-Aufnahme?896 Stimmen
758
Total cool! Damit gibt sie Frauen in der gleichen Situation gleich ein viel besseres Gefühl.
138
Also ich finde, dass solche intimen Schnappschüsse nicht unbedingt auf Instagram gehören.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de