Wagen sie jetzt den nächsten Schritt? Kurz nachdem Matthias Schweighöfer (38) die Trennung von seiner langjährigen Partnerin Ani Schromm bekannt gegeben hatte, überraschte er Anfang 2019 mit neuen Liebes-News: Er und die rund 15 Jahre jüngere Ruby O. Fee (24) sind ein Paar! Seither machen die zwei auch keinen Hehl mehr aus ihren Gefühlen füreinander und zeigen ihre Liebe öffentlich auf Events oder auf ihren Social-Media-Kanälen. Vermutlich weil die Verliebtheit immer noch anhält, ist sich Matthias sicher: Er will Ruby zu seiner Frau machen!

Ein aktuelles Liebes-Update gab der Schauspieler nun im Gespräch mit Bunte. Dabei verriet er eben auch, dass er für seine Beziehung mit der 24-Jährigen große Pläne habe: "Wir werden uns sicher verloben, aber ein Termin steht noch nicht fest." Er und seine Liebste seien nun schon seit über einem Jahr zusammen und es passe einfach zwischen den beiden. "Sie ist supersüß, eine tolle Frau und ein richtiger Schatz", schwärmte der "100 Dinge"-Star.

Damit könnte ein Gang zum Traualtar durchaus absehbar sein. Ein anderer pärchentypischer Schritt kommt für die beiden hingegen nicht infrage: Im November 2019 hatte Ruby im Interview mit dem Magazin noch klargestellt, dass eine gemeinsame Wohnung erst mal nicht in den gemeinsamen Plan passt: "Dass wir zusammenziehen, steht für uns zurzeit nicht zur Diskussion. Wir sind glücklich, wie das zurzeit funktioniert."

Ruby O. Fee, Schauspielerin
Instagram / rubyofee
Ruby O. Fee, Schauspielerin
Matthias Schweighöfer und Ruby O. Fee in West Hollywood
Getty Images
Matthias Schweighöfer und Ruby O. Fee in West Hollywood
Matthias Schweighöfer bei der Premiere von "You Are Wanted"
Getty Images
Matthias Schweighöfer bei der Premiere von "You Are Wanted"
Was haltet ihr davon, dass Matthias und Ruby bald den nächsten Schritt wagen wollen?945 Stimmen
549
Das finde ich schon ganz schön übereilt!
396
Na, wenn sie sich eben sicher sind!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de