Lachen die deutschen Promis über Oliver Pochers (42) Diss gegen Michael Wendler (47)? Seit Wochen nimmt der Comedian den Sänger und dessen Freundin Laura Müller (19) in seinen Videos auf die Schippe. Ein Ende scheint noch lange nicht in Sicht zu sein: Nach einem "Bäbi isch liebbe disch"-Shirt hat Oli jetzt einen eigenen Wendler-Filter auf Instagram kreiert. Der "Egal"-Interpret selbst schweigt bisher. Doch wie finden andere Stars die Späße?

Für Ralph Herforth (60) haben die Pocherschen Aktionen nichts mehr mit Comedy zu tun. Beim Askania Award 2020 in Berlin sagte der Schauspieler im Interview mit Promiflash: "Wenn man einen Menschen unter der Gürtellinie privat angreift, kann man dem Betreffenden extremen Schaden zuführen. Das finde ich sehr ungut." Jemanden zu attackieren, weil er Entertainer und Schlagersänger ist, finde er "billig". Eine ähnliche Meinung hat auch Thaddäus Meilinger (38): "Es gibt schon Grenzen, aber die kann man nicht so pauschal ziehen. Ich hoffe aber, [Oli] hat darüber nachgedacht." Das Showbiz sei schon verletzend genug. Deshalb wünscht sich der GZSZ-Star unter Promis auch mehr Zusammenhalt: "Wir gehören alle zum Showbiz und müssen aufeinander aufpassen."

Rapper Finch Asozial (29) hält Olis Gags für lustig und glaubt, dass Michael glücklich über die aktuelle Aufmerksamkeit sein könne: "Die profitieren doch alle davon. Michas Songs streamen sich das erste Mal richtig gut, Laura kriegt ihre TV-Auftritte und Pocher geht jetzt ja auch wieder auf Tour und das läuft auch." Auf welcher Seite seid ihr? Stimmt ab.

Schauspieler Ralph Herforth
Getty Images
Schauspieler Ralph Herforth
GZSZ-Star Thaddäus Meilinger
Actionpress/ Frederic Kern / Future Image
GZSZ-Star Thaddäus Meilinger
Finch Asozial, Rapper
Ben Baumgarten
Finch Asozial, Rapper
Findet ihr Olis Wendler-Parodien witzig?8071 Stimmen
6089
Und wie! Ich bin gespannt, was er sich als nächstes einfallen lässt.
1982
Seine Witze auf Kosten anderer nerven!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de