Warum ist Germany's next Topmodel-Kandidatin Julia (17) wieder solo unterwegs? Die Model-Anwärterin sprach in der 15. Staffel der Castingshow bisher ganz offen über ihr Privatleben: Sie outete sich zu Beginn der Sendung nicht nur als bisexuell, sondern verriet auch, dass zuhause ihr Freund auf sie wartet. Mit dem ist aber plötzlich alles aus und vorbei! Die hübsche Blondine verriet nun, warum sie Schluss gemacht hat!

In der vierten Episode von #GNTM The Talk waren Julia und ihre Mitstreiterin Sarah S. zu Gast bei Melissa Khalaj (30). Dort erklärte, die 16-Jährige: "Nach Costa Rica haben wir uns des Öfteren mal gestritten. Er hat immer gesagt, dass ich bei GNTM jemand anderes finden werde und eh bald Schluss machen werde." Das führte in der zweimonatigen Beziehung dann zum Bruch: "Wenn man jeden Tag fünf Mal gesagt kriegt 'Boah ey, du machst doch eh bald Schluss', da hat man dann wirklich nach einer Zeit keinen Bock mehr. Das hat echt megakrass verletzt", erzählte die Schülerin.

Ob ihr Freund mit einer Trennung rechnete, weil er spürte, dass sich Julia verändert hat? Immerhin empfinden sie selbst und ihre Liebsten, dass sie bei GNTM einen ganz schönen Wandel gemacht hat: "Ich war früher viel kindlicher. Ich bin dadurch, sag ich mal, erwachsener geworden. Ich fühle mich wie ein anderer Mensch, meine Eltern meinen ich bin anders, meine Freunde meinen, ich bin anders. Aber nicht negativ, einfach erwachsener und glücklicher."

Julia P., Kandidatin bei "Germany's next Topmodel"
Instagram / manamesjulia
Julia P., Kandidatin bei "Germany's next Topmodel"
GNTM-Kandidatin Julia P.
Instagram / manamesjulia
GNTM-Kandidatin Julia P.
GNTM-Kandidatin Julia P. im Juli 2019
Instagram / manamesjulia
GNTM-Kandidatin Julia P. im Juli 2019
Könnt ihr Julias Trennungsgrund nachvollziehen?2339 Stimmen
2037
Ja, auf jeden Fall.
302
Nein, ich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de