Ist sie etwa in einen Tuschkasten gefallen? Elisabeth Moss (37) zählt seit Jahren zu den Top-Schauspielerinnen in Hollywood. Aktuell spielt sie in der erfolgreichen Serie "The Handmaid's Tale – Der Report der Magd" mit und hat dafür schon einige Awards eingeheimst. Jetzt fällt die Blondine weniger mit ihrer schauspielerischen Leistung auf: Bei einem Fototermin überraschte Elisabeth mit einer ziemlich extravaganten Augen-Bemalung!

Am Dienstag erschien die 37-Jährige zu einem Pressetermin ihres neuen Films "Der Unsichtbare" in einem eleganten schwarzen Kleid mit goldenen Ac­ces­soires. Ihr Outfit hatte Elisabeth mit einem besonderen Hingucker aufgepeppt: ein knalliges Auge-Make-up in Orange! Für die sonst eher dezent geschminkte Leinwand-Schönheit ein ziemlich krasses Statement. Sonst zeigt sie sich meist von ihrer natürlichen Seite.

Ihr auffälliges Make-up war nicht die einzige Überraschung. Elisabeth tauchte bei dem Termin mit einer ganz neuen Frisur auf. Bis vor Kurzem trug die Serien-Darstellerin ihre Haare lang – jetzt rockt sie einen schulterlangen Bob.

Elisabeth Moss, Hollywood-Star
Getty Images
Elisabeth Moss, Hollywood-Star
Elisabeth Moss in London, Februar 2020
Getty Images
Elisabeth Moss in London, Februar 2020
Elisabeth Moss, Schauspielerin
Getty Images
Elisabeth Moss, Schauspielerin
Wie findet ihr Elisabeths Augen-Make-up?879 Stimmen
172
Richtig cool! Endlich traut sich mal wieder jemand etwas.
707
Gefällt mir nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de