Wie der Vater, so die Tochter? Elena Miras (28) und Mike Heiter (27) sind am 1. August 2018 zum ersten Mal Eltern geworden – und zwar von Töchterchen Aylen (1). Seitdem teilen sie ihr Glück oft und gerne mit den Fans auf Social Media. Aktuell verbringt die dreiköpfige Familie einen entspannten Urlaub in Dubai und auf einem der dabei enstandenen Fotos fällt auf: Aylen könnte ihrem Vater Mike nicht ähnlicher sehen!

Während Elenas Dschungelcamp-Aufenthalt musste das Pärchen Tochter Aylen bei der Oma unterbringen, denn Mike begleitete seine Liebste nach Australien. Nun sind die drei wieder vereint im Urlaub. Ein Foto zeigt die Kleine strahlend auf dem Schoß ihrer Mutter – dabei ist sie ihrem Papa Mike wie aus dem Gesicht geschnitten. Die beiden haben ein ähnliches Lächeln und fast die gleichen Gesichtszüge. Zudem hat die Kleine das blonde Haar und blasse Haut ihres Vaters geerbt.

Der Urlaub tut der Mami offenbar gut – zumindest auf den Fotos sieht man die rassige Schönheit, wie sie sich in der Sonne rekelt. Grund genug, endlich durchzuatmen hat sie: Nach ihrer Teilnahme am „Sommerhaus der Stars“ 2019 hatte ein Zuschauer Elena anonym beim Jugendamt angezeigt: Die 27-Jährige sei zu aggressiv und ihr Kind habe es nicht gut bei ihr. Nun kann die junge Mutter aber aufatmen. Die Überprüfung des Jugendamtes wurde eingestellt und die in der Schweiz lebende Familie hat nichts mehr zu befürchten.

Mike Heiter, Elena Miras und Tochter Aylen am Weihnachtsabend
Instagram / mikeheiter13
Mike Heiter, Elena Miras und Tochter Aylen am Weihnachtsabend
Elena Miras im Februar 2020
Instagram / elena_miras
Elena Miras im Februar 2020
Aylen, Tochter von Elena Miras und Mike Heiter 2020
Instagram / elena_miras
Aylen, Tochter von Elena Miras und Mike Heiter 2020
Findet ihr auch, dass Töchterchen Aylen ihrem Papa Mike Heiter wie aus dem Gesicht geschnitten ist?2028 Stimmen
1674
Ja, die beiden sehen sich wirklich total ähnlich!
354
Nein, ich sehe da keine Ähnlichkeit!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de