Oliver Pocher (42) und seine Amira sind inzwischen knapp ein halbes Jahr verheiratet. Kurz nach der Hochzeit kam im November ihr kleiner Sohn auf die Welt. Doch für den Comedian ist das weder die erste Ehe, noch das erste Kind: Er war bereits mit dem Model Alessandra "Sandy" Meyer-Wölden verheiratet und hat mit ihr sogar drei gemeinsame Kinder. Darüber hinaus zählen zu seinen Verflossenen die Tennisspielerin Sabine Lisicki (30), Schauspielerin Jessica Schwarz (42), das Model Monica Ivancan (42) und die Moderatorin Annemarie Carpendale (42). Jetzt machte sich Oli darüber lustig, dass die Liste seiner Ex-Partnerinnen sogar noch länger werden könnte!

Im Promiflash-Interview beim IQOS Store Opening in Berlin witzelte der Spaßvogel über die Ehe mit seiner Amira. Auf die Nachfrage wie sich ihre Beziehung durch die Geburt des gemeinsamen Sohnes verändert habe, reagierte Oliver scherzhaft: "Ja, jetzt geht es nur noch dem Ende entgegen. Jetzt haben wir alles gemacht. Dann lassen wir uns wieder scheiden. Das ist ja der übliche Lauf der Dinge: Neue Frau, neue Kinder und so ist es halt immer ein hin und her."

Bis jetzt macht der 42-Jährige offenbar nur Witze, denn die Beziehung der beiden scheint momentan nicht besser laufen zu können. Erst am Valentinstag teilte der Spaßvogel eine Foto-Collage mit liebevoll zusammengestellten Pärchenbildern. Auch Amira postete aus diesem Anlass ein süßes Foto von sich und Oli.

Oliver Pocher und Alessandra Meyer-Wölden im November 2012 in Düsseldorf
Getty Images
Oliver Pocher und Alessandra Meyer-Wölden im November 2012 in Düsseldorf
Oliver Pocher im Juli 2019 in Berlin
Getty Images
Oliver Pocher im Juli 2019 in Berlin
Oliver Pocher und seine Frau Amira
Facebook / Oliver Pocher
Oliver Pocher und seine Frau Amira
Was haltet ihr von Olis Aussage?3241 Stimmen
1784
Ich lach' mich schlapp! Der Typ hat echt Humor.
1457
Das ist echt geschmacklos. Darüber macht man keine Witze.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de