Der Netflix-Hit "To All The Boys I Loved Before" machte Lana Condor (22) schlagartig zum Hollywood-Star. Die Schauspielerin war jedoch anfangs auf so viel Rummel überhaupt nicht vorbereitet. Leider musste die Lara-Jean-Darstellerin auf sehr unangenehme Art und Weise feststellen, dass die Leute sie in der Öffentlichkeit erkennen und ihr Leben sich ändern würde. In besagter Situation war sie nämlich nicht nur verschwitzt, sondern auch nackt.

Lana erzählte Moderator James Cordon in seiner Late Late Show von ihrem peinlichen ersten Aufeinandertreffen mit den Fans. Nur wenige Tage nach der Veröffentlichung des Films ging die 22-Jährige nach dem Sport in die Sauna. "Splitterfasernackt, wie man das eben so macht", plauderte sie aus dem Nähkästchen. "Plötzlich hörte ich nur noch ein Quietschen, die Tür ging auf und eine Mädchengruppe rannte auf mich zu." Schockiert hätte Lana noch versucht, ihren Körper mit ihren Händen zu bedecken. Einer ihrer ersten Gedanken in diesem Schreckmoment: "Ich weiß nicht, ob ich das weiterhin machen kann."

Sie selbst hätte jedoch auch schon einen Promi gestalkt. Als sie vor Jahren David Beckham (44) in Los Angeles erkannte, verfolgte sie ihn durch einen Supermarkt bis an die Kasse, wo er sich dann zu ihr umdrehte. "Er schaute mich dann an und fragte, ob ich ein Foto machen will." Heute würde sie verstehen, wie es ihm damals ging.

Noah Centineo und Lana Condor in "To All The Boys: P.S. I Still Love You"
Netflix
Noah Centineo und Lana Condor in "To All The Boys: P.S. I Still Love You"
Lana Condor, Noa Centineo und Jordan Fischer bei der Premiere von "To All The Boys: P.S. I Still Lov
ActionPress/MediaPunch
Lana Condor, Noa Centineo und Jordan Fischer bei der Premiere von "To All The Boys: P.S. I Still Lov
Jordan Fisher und Lana Condor während einer Szene von "To All The Boys: P.S. I Still Love You"
Netflix
Jordan Fisher und Lana Condor während einer Szene von "To All The Boys: P.S. I Still Love You"
Würdet ihr einem Promi auch bis in die Sauna folgen?420 Stimmen
46
Ja, so eine Gelegenheit bekommt man doch selten!
374
Nein, das ist doch nur für alle Beteiligten unangenehm!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de