Diesen Ausflug ins Musikbusiness hatten sich drei Landwirte von Bauer sucht Frau wohl anders vorgestellt! Die Kuppelshow-Kandidaten von 2019, Thomas Willms, Kai Ruppel und Christian Harms, haben Ende des vergangenen Jahres einen Song mit der Melodie von "10 kleine Jägermeister" aufgenommen: "10 kleine Bäuerlein". Diese Rechnung hatten sie allerdings ohne Die Toten Hosen gemacht, denn die Bauern hätten sich, was den Aufbau angeht, zu sehr an ihrem Lied bedient. Mit der Band habe es deshalb Ärger gegeben.

Laut Bild sollte der Bäuerlein-Song pünktlich zum Weihnachtsgeschäft im Dezember veröffentlicht werden, doch dazu ist es nicht gekommen. Da der Titel im Aufbau der Strophen und des Refrains ganz klar auf dem Hit der Toten Hosen basiere, benötigten Thomas, Kai und Christian die Genehmigung der Lizenzinhaber. Das sei die Düsseldorfer Band beziehungsweise deren Plattenfirma. Wenn der Text originalgetreu nachgesungen worden wäre, hätte keine Erlaubnis der Deutschrocker eingeholt werden müssen.

Seit November seien die drei Bauer hingehalten worden und hätten schlielich eine Absage bekommen. "Das war am Ende nur ein Zweizeiler per Mail, obwohl wir mehrfach um ein Gespräch gebeten haben. Wir verstehen nicht, warum wir uns da nicht einigen können", erklärte Thomas im Interview. Die Melodie von "10 kleine Jägermeister" stammt übrigens nicht von Campino (57) und Co.: Vorlage für den Gassenhauer ist das Kinderlied "10 kleine Negerlein", das auf dem US-amerikanischen Schmäh-Reim "Ten Little Injuns" von 1868 beruht. Das Wort "Injuns" ist eine Verhohnepipelung von "Indians" (zu Deutsch: Indiander).

Die Toten Hosen im Februar 2019
Getty Images
Die Toten Hosen im Februar 2019
Bauer Thomas, Christian und Kai
Instagram / bauer__harms
Bauer Thomas, Christian und Kai
Christian Harms und Thomas Willms
Instagram / willms.thomas
Christian Harms und Thomas Willms
Hättet ihr gedacht, dass es wegen des Songs Streit gibt?397 Stimmen
242
Ja, das hätten sich die Bauern schon denken können.
155
Nein, das hätte ich nicht erwartet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de