Der ganze Netz-Beef gipfelt in einem spektakulären Höhepunkt, aber ist wirklich alles so spontan? Seit Wochen macht sich Oliver Pocher (42) über Michael Wendler (47) lustig und parodiert ihn mit jedem Social-Media-Beitrag, den der Schlagerstar teilt. Kommenden Sonntag treten die beiden dann angeblich ziemlich ungeplant im TV gegeneinander in einer Show an – doch vielen Fans dürfte dieses Show-Konzept mit Oli und dem Wendler äußerst bekannt vorkommen!

Bereits 2013 hatte sich der Comedian einen heftigen Schlagabtausch via Twitter mit Boris Becker (52) geliefert. Damals gipfelte das Ganze in dem Live-Format "Alle auf den Kleinen". Doch statt weiteren Hetztiraden herrschte in der Sendung pure Harmonie. Im Nachhinein wirkte es auf viele Zuschauer wie eine gut durchdachte PR-Nummer der beiden. Auch dieses Mal ist dieser Beigeschmack dabei, immerhin forderte der Wendler bereits in einem Insta-Statement Oli zu einem Duell – Mann gegen Mann – heraus.

Doch der 42-Jährige dementierte bereits, dass das eine PR-Nummer sei: "Daraufhin hat man uns gesagt: 'Wie sieht es denn aus, wenn ihr einfach euren Streit öffentlich zu Ende bringt und das in einer großen Show?' Da ich exklusiv bei RTL bin, machte es Sinn, dass RTL gesagt hat: 'Lass das doch bei uns machen.' Und sie sind so schnell und spontan und ja, am nächsten Sonntag ist es schon so weit."

Oliver Pocher und Boris Becker bei TV-Show 2013
Eichentopf,Ulrik / ActionPress
Oliver Pocher und Boris Becker bei TV-Show 2013
Oliver Pocher als Michael Wendler verkleidet
Instagram / oliverpocher
Oliver Pocher als Michael Wendler verkleidet
Oliver Pocher, Komiker
Getty Images
Oliver Pocher, Komiker
Wusstet ihr, dass Oli schon einmal so eine Show hatte?1421 Stimmen
995
Ja.
426
Nein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de