Lange dauert es nicht mehr, bis Josephine Welsch ihre Zwillinge bekommt. Aktuell ist die Influencerin in der 34. Schwangerschaftswoche und damit auf der Zielgeraden der Schwangerschaft. Sie und ihr Partner Robert Dallmann gaben erst an Weihnachten bekannt, erneut Eltern zu werden. In einem Update für ihre Fans verriet die Blondine nun, warum sie deutlich entspannter sei, als bei ihrer ersten Schwangerschaft mit Söhnchen Tristan.

"Ich hatte bei Tristan immer das Gefühl während der Schwangerschaft, dass ich zwar in der Theorie weiß, was mich erwartet, aber praktisch halt nicht", gestand Josephine nun auf Instagram. Mutter zu sein, hätte sich dann für sie noch einmal ganz anders angefühlt, sei jedoch einfach wunderschön. Auch wenn mit zwei Babys nun die doppelte Arbeit auf sie zukommt, nehme sie es gelassener als in ihrer ersten Schwangerschaft. "Obwohl ich es keinesfalls unterschätze!" erklärte die ehemalige Berlin - Tag & Nacht-Darstellerin. Die Ungewissheit bei Söhnchen Tristan hätte ihr damals Angst gemacht. Diesmal hätte sie jedoch eine Vorstellung davon, was auf sie zukommen wird.

Vor allem mit Robert an ihrer Seite sei sie sich sicher, dass die kleine Familie das hinbekommen wird. "Die Aufregung und die Sehnsucht steigen von Tag zu Tag", gestand Josephine ihren zahlreichen Followern erst kürzlich auf Instagram. Lange dauert es jedenfalls nicht mehr, bis ihre Zwillinge da sind.

Josephine Welsch und ihr Partner Robert Dallmann, Weihnachten 2019
Instagram / josephine_welsch
Josephine Welsch und ihr Partner Robert Dallmann, Weihnachten 2019
Josephine Welsch mit Schwangerschaftsbauch
Instagram / josephine_welsch
Josephine Welsch mit Schwangerschaftsbauch
Josephine Welsch mit ihrem Partner Robert Dallmann und ihrem gemeinsamen Sohn
Instagram / wolf.hard8
Josephine Welsch mit ihrem Partner Robert Dallmann und ihrem gemeinsamen Sohn
Josephine Welsch und ihr Sohn
Instagram / josephine_welsch
Josephine Welsch und ihr Sohn
Glaubt ihr, dass es für Josephine sehr stressig werden wird mit Zwillingen?553 Stimmen
465
Ja, das wird keine leichte Zeit für sie werden!
88
Nein, sie ist und bleibt bestimmt entspannt. Sie wird das schon hinbekommen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de