Die letzte Klappe am Set von Modern Family ist gefallen und der Cast rund um Sofia Vergara (47) und Ed O'Neil feierte einen tränenreichen Abschied. Die finale Staffel wird derzeit in den USA ausgestrahlt und die Fans sind bereits auf das Ende gespannt. Nun sind neue Fotos vom Set der Serie aufgetaucht, die andeuten, wie es mit Mitchell Pritchett (Jesse Tyler Ferguson, 44) und Cameron Tucker (Eric Stonestreet, 48) möglicherweise weitergeht.

Achtung Spoileralarm! Bereits in der ersten Staffel adoptieren Michtell und Ehemann Cameron Tochter Lily aus Vietnam. Der Wunsch nach einem weiteren Kind ist bei dem Paar so groß, dass sie später einen erneuten Versuch wagen, der am Ende jedoch scheitert. Enttäuscht schließt das Paar mit dem Wunsch ab. Auf den bei DailyMail veröffentlichten Fotos vom Set sieht man die Männer jedoch gemeinsam mit Lily und einem Baby eines der Serien-Häuser verlassen. Die Vermutung liegt nahe, dass das Paar im Finale doch noch seinen Wunsch erfüllen kann und ein weiteres Kind adoptiert. Auch die Vorschau auf die neuste Folge lässt das erahnen.

Darin berichtet Cam seinem Mann von einem überraschenden Anruf der Adoptionsagentur. "Irgendwie wurde unser Profil versehentlich wieder aktiviert und jemand hat uns ausgesucht", sagt er in dem kurzen Clip. Ob diese Mutmaßungen tatsächlich stimmen, werden die Fans bald zu sehen bekommen.

Jesse Tyler Ferguson am Set von "Modern Family"
Instagram / jessetyler
Jesse Tyler Ferguson am Set von "Modern Family"
Eric Stonestreet mit seiner Serienfamilie und einem Crew-Mitglied
Instagram / ericstonestreet
Eric Stonestreet mit seiner Serienfamilie und einem Crew-Mitglied
Die "Modern Family"-Darsteller im Juli 2016
Instagram / itsjuliebowen
Die "Modern Family"-Darsteller im Juli 2016
Glaubt ihr, dass Mitchell und Cameron ein weiteres Kind adoptieren werden?1331 Stimmen
1272
Ja, das wäre echt toll!
59
Nein, die beiden haben längst damit abgeschlossen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de