Jetzt startet Daniela Katzenberger (33) auch einen Annäherungsversuch. Die Influencerin und ihre Halbschwester Jennifer Frankhauser (27) haben seit Jahren keinen Kontakt mehr. Nachdem die 27-Jährige vor drei Jahren ihren Papa verloren hatte, wurde sie in dieser schweren Zeit von der fehlenden Unterstützung ihrer älteren Schwester enttäuscht – seitdem herrscht Eiszeit. Vor wenigen Tagen gab die einstige Dschungelkönigin dann aber zu, sie würde Dani und deren Tochter Sophia Cordalis (4) vermissen. Nun gesteht auch die Katze ihren Fans, dass es ihr ähnlich geht.

Auf Instagram veranstaltete die Kultblondine eine Fragerunde mit ihren Followern. Auf die Frage eines Fans "Vermisst du Jenny?" antwortete Dani mit einem traurigen Emoji: "Eigentlich immer." Dazu teilte die TV-Bekanntheit ein süßes Throwback-Bild. Das zeigt die Katze und Jenny als kleine Mädchen – die jüngere Schwester sitzt dabei freudig strahlend auf dem Schoß ihrer Schwester.

Ob sich die beiden jemals wieder vertragen werden, steht noch in den Sternen. Doch die Promiflash-User glauben fest an eine Versöhnung! In einer Umfrage (Stand: 27.02.2020, 14:30 Uhr, 2.402 Teilnehmer) sind 71,3 Prozent der Leser der Überzeugung, dass Dani und Jenny irgendwann wieder zueinanderfinden werden. Lediglich 28,7 Prozent sind sich da nicht so ganz sicher.

Jennifer Frankhauser und Daniela Katzenberger als Kinder
Instagram / danielakatzenberger
Jennifer Frankhauser und Daniela Katzenberger als Kinder
Daniela Katzenberger im Oktober 2019
Instagram / danielakatzenberger
Daniela Katzenberger im Oktober 2019
Jenny Frankhauser
Instagram / jenny_frankhauser
Jenny Frankhauser
Wusstet ihr, dass Dani und Jenny seit Jahren keinen Kontakt mehr haben?1648 Stimmen
1595
Ja, das war mir bekannt.
53
Nein, das ist mir neu.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de