Bei Let's Dance stand heute die erste Entscheidung an. Die Tanzpaare mussten sich bereits in der vergangenen Woche der strengen Jury aus Motsi Mabuse (38), Joachim Llambi (55) und Jorge Gonzalez (52) stellen. In dieser Show zählten jedoch erstmals die Punkte. Besonders gut lief es heute für den Profitänzer Massimo Sinató (39) und seine Tanzpartnerin Lili Paul-Roncalli (21). Sie bekamen für ihren Tango sogar Standing Ovations. Weniger gut kam hingegen die Performance der Rapperin Sabrina Setlur (46) und ihrem Tanzpartner Nikita Kuzmin (22) an. Joachim gab ihnen dafür lediglich einen Punkt. Doch für welchen Promi-Tänzer hat es am Ende nicht gereicht?

Bei der Entscheidung kommt es sowohl auf die Jury- als auch auf die Zuschauerpunkte an. Diese werden nach Ende des Telefonvotings zusammengezählt. Das Tanzpaar mit der geringsten Summe muss die Show automatisch verlassen. Besonders eng war es heute für Martin Klempnow (46) und Sabrina. Sie erhielten für ihre Performance nur neun Punkte. Auch Fußballstar Ailton und Isabel Edvardsson (37) sowie Steffi Jones (47) und Robert Beitsch (28) mussten um ihr Weiterkommen bangen. Letztendlich haben Robert und Steffi insgesamt am wenigsten Stimmen erhalten und mussten die Show verlassen.

Der Einzige, der diese Woche nicht um sein Weiterkommen zittern musste, war der Alles was zählt-Star Tijan Njie (28). Er lieferte am vergangenen Freitag die Bestleistung und sicherte sich somit sein Direkt-Ticket in die nächste Runde. Trotzdem hat er heute wieder ordentlich Gas gegeben und wurde dafür von der Jury erneut mit Lob überhäuft.

Alle Episoden von "Let's Dance" bei TVNOW.

Sabrina Setlur und Nikita Kuzmin bei "Let's Dance"
Getty Images
Sabrina Setlur und Nikita Kuzmin bei "Let's Dance"
Steffi Jones, Kandidatin bei "Let's Dance" 2020
TVNOW / Stefan Gregorowius
Steffi Jones, Kandidatin bei "Let's Dance" 2020
"Let's Dance"-Kandidat Tijan Nije
TVNOW / Stefan Gregorowius
"Let's Dance"-Kandidat Tijan Nije
Hättet ihr mit dieser Entscheidung gerechnet?2064 Stimmen
1496
Ja, das war abzusehen.
568
Nein, das überrascht mich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de