Eigentlich ist Kelly Clarkson (37) zur Zeit komplett ausgebucht, da sie wieder an neuer Musik arbeitet und außerdem noch ihre eigene Talkshow leiten muss. Aber das hält den Popstar nicht davon ab, sich noch einen Job zu ergattern. Sie kehrt als Gastgeberin der Billboard Music Awards zurück. Damit markiert 2020 für sie ein kleines Jubiläum, da sie auch schon die letzten beiden Jahre durch den Abend führte.

Die "Since U Been Gone"-Interpretin bestätigte die Nachrichten selbst in einem Statement, wie billboard mitteilt. "Ich bin begeistert, dass ich zurück zu meiner Billboard-Familie kehren darf", freut sich die Sängerin. "Ich liebe es, Teil von einem Event zu sein, das unsere größten Künstler feiert und unsere Fans unterhält. Das wird eine musikalische Nacht, die man nicht verpassen will", bewirbt die Sängerin die Preisverleihung, die am 29. April in Las Vegas stattfinden wird.

Besonders dem Auftakt der dreistündigen Show wird schon mit Spannung entgegengefiebert. Denn die 37-Jährige ist mittlerweile berüchtigt für ihren Eröffnungsmonolog. Dieser bestand die letzten zwei Jahre aus einem Medley der nominierten besten Songs.

Kelly Clarkson bei den Billboard Music Awards in Las Vegas im Mai 2019
Getty Images
Kelly Clarkson bei den Billboard Music Awards in Las Vegas im Mai 2019
Kelly Clarkson bei einem Benefizkonzert in Las Vegas im Mai 2019
Getty Images
Kelly Clarkson bei einem Benefizkonzert in Las Vegas im Mai 2019
Kelly Clarkson performt bei den Billboard Music Awards in Las Vegas im Mai 2019
Getty Images
Kelly Clarkson performt bei den Billboard Music Awards in Las Vegas im Mai 2019
Freut ihr euch schon auf Kellys Medley?77 Stimmen
69
Ja, das ist das Beste an der ganzen Show!
8
Nein, ich brauche für eine Preisverleihung keine Moderatorin.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de