Bei Anastasia kam ordentlich die Schere zum Einsatz! In der vergangenen Germany's next Topmodel-Folge wurde es höchst dramatisch: Das Umstyling stand an! Und während einige Mädchen glimpflich davon kamen, erwischte es andere in Sachen Frisurenwechsel umso krasser! Kandidatin Anastasia (20) musste sich von ihren geliebten langen Haaren komplett verabschieden und bekam einen schwarzen Bob verpasst. Nun erinnerte sich das Nachwuchs-Model, wie es ihr während der XXL-Veränderungssession erging!

Ein Schnitt und der lange Zopf war ab! Während der Dreharbeiten wirkte Anastasia verhältnismäßig entspannt. Aber sah es in ihr drin vielleicht doch etwas anders aus? "Klar ist die eine oder andere Träne geflossen – das lag aber hauptsächlich daran, dass ich mich nie getraut habe, eine Veränderung anzugehen", verriet sie gegenüber Bild. In dem Moment selbst sei ihr dann aber gar nichts durch den Kopf gegangen. "Ich konnte es nicht realisieren – das kam erst später. Es ging alles so schnell! Ich hatte den Mut zu sagen: 'Ja, Haare ab!' – und da hatte ich plötzlich meinen eigenen Zopf in den Händen!"

Zwar sei sie mit der Verwandlung zufrieden. Allerdings gab Anastasia auch offen zu, dass es für sie im Vorfeld eine Horrorvorstellung war, einen Bob zu bekommen. Ihr Stiefvater tue sich mit diesem Anblick immer noch sehr schwer. Er äußerte im Video-Telefonat nach dem Stylisten-Besuch ziemlich direkt seine Meinung. "Er konnte es nicht glauben, dass meine Haare ab sind – er dachte sogar, es sei eine Perücke", plauderte die Berlinerin aus.

GNTM-Kandidatin Anastasia
Instagram / nasty.bory
GNTM-Kandidatin Anastasia
GNTM-Kandidatin Anastasia bei der Fashion Show von Marcel Ostertag im Januar 2020
Promiflash
GNTM-Kandidatin Anastasia bei der Fashion Show von Marcel Ostertag im Januar 2020
GNTM-Kandidatin Anastasia
Instagram / nasty.bory
GNTM-Kandidatin Anastasia
Wie gefällt euch Anastasias neue Frisur?988 Stimmen
682
Sieht echt super aus!
306
Puh, ich fand ihre Frisur vorher viel schöner.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de