Gerda Lewis (27) lässt sich vom Coronavirus nicht verunsichern! Seit einigen Wochen sorgt die neuartige Infektion, die schwere Atemwegserkrankungen verursachen kann, weltweit für Aufruhr. Sogar an der Schule der britischen Königskinder, Prinz George (6) und Prinzessin Charlotte (4), zeigten Mitschüler der Royals erste verdächtige Symptome. Auch die anstehenden Olympischen Sommerspiele könnten aufgrund der Infektionsgefahr abgesagt werden. Ex-Bachelorette Gerda bleibt gelassen: Im Netz verriet sie ihren Followern, wie sie sich vor dem Virus schützt!

"Ich muss sagen, ich lasse mich nicht in Panik versetzen", teilte Gerda ihrer Community via Instagram mit. Große Veranstaltungen mit mehreren Menschen an einem Platz würde die 27-Jährige in der nächsten Zeit allerdings meiden. "Trotzdem schränke ich mich in meinem normalen Umfeld nicht ein", erklärte die Beauty. Sie werde weiterhin alles wie bisher machen.

Die entspannte Einstellung der blonden Schönheit scheint auch auf ihre Follower überzugehen: "Ich habe keine Angst vor dem Virus", schrieb ein Nutzer in den Kommentaren. Ein anderer User finde es sogar übertrieben, all zu vorsichtig zu reagieren: "Es ist ein Virus, wie es ihn schon Ewigkeiten gibt!"

Gerda Lewis im Februar 2020
Instagram / gerdalewis
Gerda Lewis im Februar 2020
Gerda Lewis im Februar 2020
Instagram / gerdalewis
Gerda Lewis im Februar 2020
Gerda Lewis im Februar 2020
Instagram / gerdalewis
Gerda Lewis im Februar 2020
Habt ihr Angst vorm Coronavirus?2600 Stimmen
1099
Ja, das macht mir schon ein wenig Sorgen!
1501
Nein, ich lass mich da nicht verrückt machen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de