Sorgt Luca Hännis (25) Teilnahme bei Let's Dance etwa für Zoff? Im Sommer des vergangenen Jahres machte der Sänger seine Beziehung mit Freundin Michèle öffentlich. Im Netz teilt der ehemalige DSDS-Kandidat regelmäßig Turtelbilder mit seiner Liebsten. In der Tanzshow wirbelt der "She Got Me"-Interpret jetzt allerdings mit Profitänzerin Christina Luft (30) über das Parkett. Ob das die Blondine eifersüchtig macht? Gegenüber Promiflash sprach der gebürtige Schweizer jetzt Klartext!

"Das geht zum Glück voll klar für sie", verriet Luca die gelassene Einstellung seiner Freundin im Interview mit Promiflash. Und das, obwohl der Musiker in der gestrigen Liveshow ordentlich einheizte: Mit einer Salsa zu "Hot In Herre" von Nelly schmiegte sich der 25-Jährige nah an den Körper seiner Tanzpartnerin Christina. Sogar Juror und Latino Jorge Gonzalez (52) war von der feurigen Performance ganz angetan.

Lucas Partnerin Michèle konnte den Auftritt des [Artikel nicht gefunden] jedoch nicht live vor Ort verfolgen: "Sie ist heute nicht da, sie kommt ein anderes Mal", erklärte der Hottie. Doch mit Sicherheit feuerte die blonde Schönheit ihren Liebling von Zuhause aus an. "Sie steht auch hinter mir, wenn sie nicht da ist", offenbarte der Künstler stolz.

Luca Hänni mit seiner Freundin Michèle, Februar 2020
Instagram / lucahaenni1
Luca Hänni mit seiner Freundin Michèle, Februar 2020
Luca Hänni und seine Tanzpartnerin Christina Luft im Februar 2020
Instagram / lucahaenni1
Luca Hänni und seine Tanzpartnerin Christina Luft im Februar 2020
Luca Hänni im Februar 2020
Instagram / lucahaenni1
Luca Hänni im Februar 2020
Hättet ihr gedacht, dass Lucas Freundin so gelassen bleibt?2866 Stimmen
2111
Klar, er tanzt ja nur mit Christina und datet sie nicht!
755
Na ja, also ich hätte an ihrer Stelle anders reagiert!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de