Umut Kekillis (35) Freundin Ina Maria Schnitzer zieht Vergleiche zwischen ihren beiden Schwangerschaften! Die auch als Yoga-Jordan bekannte Influencerin und der ehemalige Kicker haben vor einigen Tagen bekannt gegeben, dass sie gemeinsamen Nachwuchs erwarten. Während die aktuelle Situation für den werdenden Vater völliges Neuland ist, sammelte die brünette Schönheit bereits Erfahrung: Sie hat einen dreijährigen Sohn aus einer früheren Beziehung. Im Interview mit Promiflash verglich die Beauty nun ihre beiden Schwangerschaften!

"In meiner jetzigen Schwangerschaft bin ich viel gelassener und entspannter", verriet Ina Promiflash. Das liege aber vor allem auch an der Unterstützung ihres Liebsten, der ihr immer zur Seite steht. "Das hatte ich in meiner ersten Schwangerschaft leider nicht", erklärt die 33-Jährige. Bevor sich das Paar kennenlernte, kümmerte sich die Schwangere als alleinerziehende Mutter um ihren Sprössling.

Für die Beauty war das damals eine schwierige Phase, die sie aber nur noch stärker werden ließ: "Habe aber dadurch sehr viel gelernt und es hat mich regelrecht zu 'Superwoman' gemacht", erzählt Ina. Das Verhältnis zwischen ihrem Sohn und Bald-Papa Umut könnte hingegen kaum besser sein: "Er hat sich natürlich sofort mit ihm verstanden", bestätigte die stolze Mutter.

Umut Kekilli und Ina Maria Schnitzer im Februar 2020
Privat
Umut Kekilli und Ina Maria Schnitzer im Februar 2020
Umut Kekilli, Ina Maria Schnitzer und ihr Sohn
Instagram / joca
Umut Kekilli, Ina Maria Schnitzer und ihr Sohn
Umut Kekilli und Ina Maria, Februar 2020
Privat
Umut Kekilli und Ina Maria, Februar 2020
Hättet ihr gedacht, dass Ina einen Unterschied zur ersten Schwangerschaft feststellt?229 Stimmen
219
Klar, jede Schwangerschaft verläuft anders!
10
Nein, damit hätte ich nicht gerechnet!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de