Ist Prinzessin Beatrice (31) etwa das heimliche Fashion-Vorbild von Herzogin Kate (38)? Die Ehefrau von Prinz William (37) ist bekannt für ihren eleganten und stilsicheren Look. Es gibt wohl kaum einen Style, der ihr nicht steht. Auch für ihren aktuellen Irland-Besuch an der Seite ihres Liebsten hatte sich die dreifache Mutter wieder ordentlich in Schale geworfen. Das Kleid, das sie bei ihrem letzten Auftritt trug, dürfte Royal-Fans jedoch bekannt vorkommen...

Kate und William nahmen am Dienstag an einem Empfang des irischen Staatspräsidenten Michael D. Higgins in Dublin teil. Für diesen Termin trug die royale Beauty ein smaragdgrünes, metallisch wirkendes Kleid von The Vampire's Wife in Kombination mit Samt-Pumps, einer Glitzer-Clutch und Statement-Ohrringen. Auch Prinzessin Beatrice hatte im vergangenen August ein Kleid desselben Designlabels an, das auf den ersten Blick exakt aussah wie jenes von Kate. Nur bei genauem Vergleich fällt auf, dass das Dress von Williams Cousine noch ein paar Rüschendetails mehr hatte, als der jüngste Look von Kate.

Ob die 38-Jährige sich da wohl Inspiration bei Beatrice geholt hat? Es könnte sich allerdings auch um einen puren Zufall handeln, denn Grün ist zur Zeit die bevorzugte Farbe von Kate, was Outfits betrifft. Bereits einen Tag zuvor trug sie ebenfalls ein Kleid in einem helleren Grünton. Ihre aktuelle Farbwahl hat sehr wahrscheinlich einen politischen Hintergrund: Grün ist die Farbe Irlands und könnte in Anbetracht der schwierigen Vergangenheit des Landes mit Großbritannien als Charme-Offensive verstanden werden.

Herzogin Kate und Prinz William in Dublin
Getty Images
Herzogin Kate und Prinz William in Dublin
Prinzessin Beatrice, August 2019
Splash News
Prinzessin Beatrice, August 2019
Herzogin Kate, März 2020
Getty Images
Herzogin Kate, März 2020
Glaubt ihr, dass Kate sich für diesen Look Beatrice als Vorbild genommen hat?298 Stimmen
63
Ja, das ist ziemlich offensichtlich.
235
Nein, das ist sicher nur ein Zufall.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de