Amira (27) packt ein überraschendes Detail über ihre Beziehung mit Oliver Pocher (42) aus. Das Model und der Comedian sind seit 2016 ein Paar. Ganze zwei Jahre lang hielten sie ihre Liebe zueinander jedoch geheim. Im Oktober besiegelten sie diese dann offiziell mit dem Jawort. Und nur einen Monat später wurden die zwei Eltern eines Sohnes. Bisher war jedoch unklar, wie die Liebesgeschichte der beiden begann – das klärte Amira jetzt auf!

Bei einer Instagram-Fragerunde hakten die Fans der Halbägypterin wiederholt nach und wollten wissen, wie sie ihrem Mann zum ersten Mal begegnet sei. "Da das die mit Abstand am häufigsten gestellte Frage ist – bei Tinder", lautete die Antwort der Hairstylistin, zu der sie einen Lach-Smiley hinzufügte. Warum sie es lustig findet, Oli auf der Dating-Plattform kennengelernt zu haben, ließ Amira offen. Allerdings könnte es sich bei ihrer Antwort auch um einen Scherz gehandelt haben. Nach RTL-Informationen gaben die beiden bisher stets an, sich auf dem "Parookaville"-Festival in Weeze erstmals getroffen zu haben.

Aktuell scheint das Paar jedenfalls rundum glücklich zu sein. Auch weiteren Nachwuchs kann sich Amira offenbar vorstellen. "Ist nicht ausgeschlossen", kommentierte sie die Nachfrage eines Fans.

Amira und Oliver Pocher bei "Pocher vs. Wendler – Schluss mit lustig!"
TVNOW
Amira und Oliver Pocher bei "Pocher vs. Wendler – Schluss mit lustig!"
Amira Pocher mit ihrem Mann Oli und dem gemeinsamen Sohn, Januar 2020
Instagram / amira_m.aly
Amira Pocher mit ihrem Mann Oli und dem gemeinsamen Sohn, Januar 2020
Oliver und Amira Pocher im Juli 2019 in Berlin
Getty Images
Oliver und Amira Pocher im Juli 2019 in Berlin
Denkt ihr, dass die beiden sich tatsächlich durch Tinder kennengelernt haben?2156 Stimmen
625
Ja, das ist doch mittlerweile gang und gäbe.
1531
Nein, das würde mich überraschen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de