Anzeige
Promiflash Logo
Xavier Naidoos Jury-Exit: Das denken die DSDS-FinalistenInstagram / xaviernaidooZur Bildergalerie

Xavier Naidoos Jury-Exit: Das denken die DSDS-Finalisten

12. März 2020, 18:50 - Promiflash

Für zwei Staffeln saß Xavier Naidoo (48) an der Seite von Dieter Bohlen (66) am Jurypult. Doch diesen Job ist der Sänger jetzt los. Ein kurzer Clip, der im Internet die Runde macht, sorgte bei vielen Fans für Verwirrung. Darin singt Xavier einen Song mit einem sehr umstrittenen Text, woraufhin viele User ihm Rassismus vorwarfen. Der Sender RTL reagierte auf die Vorwürfe und schmiss den Musiker aus der Castingshow. Wie stehen die diesjährigen DSDS-Finalisten zu dem Rauswurf?

Gegenüber Promiflash erklärte Ramon, er habe Xavier als netten Menschen kennengelernt, aber es müsse zukünftig auch irgendwie ohne ihn weitergehen. Auch Lydia sieht das ähnlich. Die Kandidaten hätten nicht viel Zeit, um über all das nachzudenken, und seien eher damit beschäftigt, ihre Texte und Choreografien zu lernen. "Man kann da jetzt viel hineininterpretieren und müsste sich da nun viel Zeit für nehmen, um da Gedanken zu fassen, die wir aber eben nicht haben."

Kandidatin Chiara hat vorerst ihre Performance im Kopf, doch die Thematik rund um Xavier gehe an ihr nicht spurlos vorbei. "Natürlich hat Xavier hier eine große Rolle gespielt, denn er ist ein Teil der Jury und hat immer konstruktives Feedback abgegeben", verriet sie im Promiflash-Interview.

TVNOW / Stefan Gregorowius
Die DSDS-Live-Show-Kandidaten 2020
TVNOW / Stefan Gregorowius
DSDS-Teilnehmer Ramon
TVNOW / Stefan Gregorowius
DSDS-Teilnehmerin Chiara
Wie findet ihr die Reaktionen?1660 Stimmen
1015
Völlig angemessen.
645
Ich dachte, sie äußern sich kritischer.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de