Acht Staffeln lang fieberten Fans bei den verzwickten Liebesgeschichten von Vampire Diaries mit. Vor exakt drei Jahren flimmerte die letzte Folge des Teenie-Dramas über die Bildschirme. Und erst jetzt kommen ein paar gut gehütete Geheimnisse ans Licht. Ex-Hauptdarstellerin Nina Dobrev (31), die Elena Gilbert verkörperte, plauderte zum Jahrestag der Serie aus dem Nähkästchen und verriet: Taylor Swift (30) hätte fast eine Gastrolle bekommen.

In einem Interview mit E! News enthüllte die brünette Schönheit: "Ich erinnere mich, dass wir am Anfang der Show gehört haben, dass Taylor ein Fan der Serie ist." Die 31-Jährige erzählte weiter, dass die Produzenten extra für die "Lover"-Hitmacherin eine Rolle hätten schreiben wollten. "Am Ende hat es wegen Terminschwierigkeiten nicht geklappt", erinnerte sich die Bulgarin zurück. Nina zeigte sich jedoch überzeugt davon, dass die Sängerin in dem Format großartig gewesen wäre.

Das ist aber nicht die einzige Enthüllung, die die "Flatliners"-Darstellerin in letzter Zeit machte. So plauderte die Schauspielerin außerdem aus, dass sie und ihr Co-Star Paul Wesley (37) sich anfangs nicht hätten ausstehen können. Trotz dieses holprigen Starts sind die beiden heute aber beste Freunde, gestand der TV-Star im Directionelly Challenged-Podcast.

Nina Dobrev bei einem Event in West Hollywood im März 2019
Getty Images
Nina Dobrev bei einem Event in West Hollywood im März 2019
Taylor Swift bei den Billboards in L.A. im Dezember 2019
Getty Images
Taylor Swift bei den Billboards in L.A. im Dezember 2019
Nina Dobrev und Paul Wesley als Elena und Stefan in "The Vampire Diaries"
ActionPress
Nina Dobrev und Paul Wesley als Elena und Stefan in "The Vampire Diaries"
Hättet ihr euch über einen Gastauftritt von Taylor gefreut?1170 Stimmen
537
Das wäre genial gewesen!
633
Ich kann sie mir in der Serie nicht vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de