Sie ist die Erste, die die Extra-Prozente der DSDS-Jury absahnt! Heute Abend kämpfen sieben Kandidaten um den Einzug in die nächste Live-Show. Das große Ziel: der nächste Superstar werden! In den vergangenen Jahren lag es nur an den Zuschauern, wer in die nächste Runde kommt. In diesem Jahr haben die Juroren ein Wörtchen mitzureden und dürfen ihrem Favoriten mit einer goldenen CD fünf zusätzliche Prozente der Stimmanteile zum Publikums-Voting dazugeben. Oana Nechiti (32) machte das als erste – und überreichte Paulina Wagner ihre CD!

Die 22-jährige Studentin aus Köln performte am Samstagabend den Helene Fischer-Hit "Hundert Prozent" – mit einem strahlenden Lächeln fegte die Blondine über die große Live-Show-Bühne. Das gefiel vor allem Performance-Expertin Oana. "Du hast unser Leben versüßt, es war ein sehr ehrlicher Auftritt von dir. Ich finde das toll, das macht dich sympathisch! Deshalb gebe ich dir meine CD", erklärte sie in ihrem Urteil. Paulina konnte ihr Glück zunächst kaum fassen und bedankte sich sprachlos.

Ob die Kölnerin damit nun einen klaren Vorteil aufs Weiterkommen hat? Dieter Bohlen (66) und Pietro Lombardi (27) behielten ihre CD jedenfalls erstmal noch für sich. Gut fanden sie Paulinas Auftritt aber trotzdem. Vor allem der Poptitan kam aus dem Schwärmen nicht mehr raus: "Also optisch, weißt du ja, dir steht irgendwie alles. Die Stimme ist auch prima. Du bist eine Erscheinung. Meine Schlagerpraline. Das ist wirklich ganz ganz toll." Ein oder zwei kleine Schluchzer hätte sich Dieter aber doch in ihrer Stimme gewünscht.

Oana Nechiti, DSDS-Jurorin
Instagram / oana_nechiti
Oana Nechiti, DSDS-Jurorin
Die Top Sieben von DSDS 2020
TVNOW / Stefan Gregorowius
Die Top Sieben von DSDS 2020
Die DSDS-Jury im Recall in Sölden
TVNOW / Stefan Gregorowius
Die DSDS-Jury im Recall in Sölden
Findet ihr, Paulina hat Oanas Extra-Prozente verdient?320 Stimmen
200
Ja, ihr Auftritt war mega!
120
Nein, ihr Auftritt war nicht so toll.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de