Jetzt hat es den nächsten internationalen Star erwischt! Das Coronavirus breitet sich derzeit weltweit rasch aus – auch einige Promis infizierten sich bereits und befinden sich aktuell in Quarantäne. Hollywood-Liebling Tom Hanks (63) gehörte zu den ersten prominenten Betroffenen, die ihre Erkrankung öffentlich gemacht haben. Vor wenigen Stunden folgte dann "Luther"-Darsteller Idris Elba (47) mit seiner Diagnose. Jetzt wurde ein weiterer bekannter Schauspieler positiv getestet.

Kristofer Hivju (41), der in der Erfolgs-Serie Game of Thrones die Figur des Tormund verkörperte, verrät nun auf seinem Instagram-Profil, dass auch er positiv auf das Coronavirus getestet wurde. "Meine Familie und ich isolieren uns zu Hause so lange, wie es dauert. Wir sind bei guter Gesundheit – ich habe nur leichte Erkältungssymptome. Es gibt Menschen mit einem höheren Risiko, für die dieses Virus eine verheerende Diagnose sein könnte", erklärt er in seinem Post. Deshalb fordere er seine Community auf, vorsichtig zu sein, sich regelmäßig und gründlich die Hände zu waschen und auf Abstand zu anderen Menschen zu gehen: "Tut einfach alles, um die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Gemeinsam können wir dieses Virus bekämpfen und eine Krise in unseren Krankenhäusern abwenden."

Am Abend hatte auch Hollywoodstar Idris Elba berichtet, an dem Coronavirus erkrankt zu sein. Auf Twitter schrieb er: "Also, diesen Morgen habe ich ein paar Testresultate wegen des Coronavirus bekommen und sie waren positiv. Ja, das nervt." Dem Schauspieler gehe es aktuell gut – Symptome habe er bislang keine.

Kristofer Hivju mit seiner Frau
Instagram / khivju
Kristofer Hivju mit seiner Frau
Kristofer Hivju, Schauspieler
Getty Images
Kristofer Hivju, Schauspieler
Idris Elba im März 2019
Getty Images
Idris Elba im März 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de