Eva Amurri Martino (35) und Kyle Martino (39) sind schon seit Wochen offiziell geschieden. Erst im November gaben die Schauspielerin und der ehemalige Fußballstar ihre Trennung bekannt – und das, obwohl Eva zu diesem Zeitpunkt zum dritten Mal schwanger war. Vor wenigen Tagen sind die Tochter von Susan Sarandon (73) und ihr Ex dann wieder Mal Eltern geworden – und das bereits als geschiedenes Paar. Die Ehe der beiden wurde nämlich schon Wochen vorher offiziell beendet.

Das berichtet zumindest das US-Magazin Us Weekly. Demnach wurde Evas und Kyles Ehe-Aus schon am 4. Februar besiegelt. Ihre Fans haben davon allerdings nichts mitbekommen. Etwa einen Monat später, am 13. März, kam dann ihr Söhnchen Mateo Antoni zur Welt. Eva und Kyle selbst haben sich zu den Scheidungs-News bisher noch nicht geäußert.

Dass sich die frischgebackenen Dreifacheltern trotz ihrer Trennung immer noch gut verstehen, bewiesen sie kurz nach der Geburt in den sozialen Medien. Beide teilten Kuschelbilder mit der gesamten Familie. In einem Post machte Kyle sogar klar, wie stolz er auf seine Ex-Frau ist: "Mama war ein Rockstar, während sie dieses unglaubliche Geschenk zur Welt gebracht hat", schrieb er.

Kyle Martino und Eva Amurri Martino und ihre Kinder
Getty Images
Kyle Martino und Eva Amurri Martino und ihre Kinder
Eva Amurri Martino und Kyle Martino beim Women In Film Face Of The Future Event
Getty Images
Eva Amurri Martino und Kyle Martino beim Women In Film Face Of The Future Event
Kyle Martino und Eva Amurri Martino mit ihren drei Kindern
Instagram / thehappilyeva
Kyle Martino und Eva Amurri Martino mit ihren drei Kindern
Hättet ihr gedacht, dass Eva und Kyle sich noch so gut verstehen?121 Stimmen
66
Ja, warum denn auch nicht?
55
Nein, das überrascht mich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de