Mit ihrer Sexualität geht Julia P. (17) offen um. Die Kandidatin der diesjährigen Germany's next Topmodel-Staffel plauderte schon zu Beginn der 15. Show-Reihe ehrlich über ihr Beziehungsleben. Damals war die bisexuelle Schülerin noch in einer festen Beziehung – die inzwischen allerdings Geschichte ist – zu einem Jungen. Aber zu welchem Geschlecht fühlt sich die Blondine generell etwas mehr hingezogen, falls sie das überhaupt tut? Das verrät Julia jetzt!

Auf Instagram werden die GNTM-Teilnehmerinnen regelmäßig von ihren Fans ausgefragt. So will dieses Mal ein neugieriger User wissen: "Du meintest ja, dass du bi bist. Auf welches Geschlecht stehst du mehr?" Sogar auf solche intimen Nachfragen reagiert die Dortmunderin total locker. "60 Prozent Jungs, 40 Prozent Mädchen", antwortet sie gelassen. Eine ehrliche Reaktion, die gleich eine Menge Gefällt-mir-Klicks auslöst.

Auch bei GNTM fällt Julia immer wieder durch ihre besonders authentische Art auf. Im Ranking auf der ProSieben-Seite, auf der Fans für ihre Show-Lieblinge abstimmen können, belegt sie deshalb aktuell den zweiten Platz. Nur Anastasia (20) ist noch beliebter als die 17-Jährige.

Julia P., Model
Instagram / julia.gntm2020.official
Julia P., Model
Julia P., bekannt aus "Germany's next Topmodel"
Instagram / julia.gntm2020.official
Julia P., bekannt aus "Germany's next Topmodel"
Anastasia, Model
Instagram / anastasia.gntm2020.official
Anastasia, Model
Hättet ihr gedacht, dass Julia mehr auf Jungs steht als auf Mädchen?281 Stimmen
213
Ja, das hatte ich irgendwie im Gefühl.
68
Nein, ich hätte darauf getippt, dass es andersherum ist.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de