John Krasinski (40) erstes Treffen mit den Schwiegereltern verlief nicht ganz nach seinem Geschmack. Seit 2010 ist der Regisseur glücklich mit Emily Blunt (37) verheiratet, gemeinsam haben die beiden zwei kleine Töchter. Doch zu Beginn der Partnerschaft musste der Amerikaner erst eine Hürde bewältigen: Das Kennenlernen der zukünftigen Schwiegereltern in Großbritannien. Aus Höflichkeit habe John dabei in rohes Fleisch gebissen.

Das erste Mal kennengelernt haben sich John und Emilys Eltern in London, wie seine 37-jährige Liebste gegenüber The Guardian erzählte. Dazu gehörte auch das traditionell britische Gericht am Sonntag "Sunday Roast". Serviert wird dabei ein Braten mit gerösteten Kartoffeln, Gemüse und Minzsauce. "Mein Vater bereitet das Fleisch am liebsten fast roh zu", gesteht sie dabei. Ihr in Massachusetts geborener Mann bevorzugt sein Fleisch allerdings lieber "medium", also fast durchgebraten, wie Emily verriet. Um einen guten ersten Eindruck zu machen, biss sich John aber sprichwörtlich durch!

"Ich habe jetzt eine ewige Erinnerung daran, wie John versucht hat, mit der Situation klar zu kommen", amüsierte sich Emily über den Vorfall. Abgeschreckt scheint das den 40-Jährigen keineswegs zu haben. Nicht nur familiär sind Emily und er glücklich. Auch beruflich arbeiten die beiden erfolgreich als Team für beispielsweise die "A Quiet Place"-Filme zusammen.

John Krasinski bei den Actors Guild Awards in Los Angeles
Alberto E. Rodriguez/Getty Images
John Krasinski bei den Actors Guild Awards in Los Angeles
Emily Blunt bei einer Pressekonferenz zu "Marry Poppins' Rückkehr" in Los Angeles, November 2018
Getty Images
Emily Blunt bei einer Pressekonferenz zu "Marry Poppins' Rückkehr" in Los Angeles, November 2018
Emily Blunt and John Krasinski bei der "A Quiet Place"-Premiere in London
Getty Images
Emily Blunt and John Krasinski bei der "A Quiet Place"-Premiere in London
Wie findet ihr Johns erstes Eltern-Date?266 Stimmen
209
Ich finde das total lustig.
57
Etwas eklig ist das ja schon.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de